Anzeige

Schwedisches Luciafest in der Lutherischen Pfarrkirche Marburg, 9. 12. um 14 Uhr

Schwedisches Luciafest in der Lutherischen Pfarrkirche

Tradition geworden ist in Marburg das schwedische Luciafest - bereits
zum vierten Mal feiert der Deutsch-Schwedische Freundschaftsverein die
Rückkehr des Lichtes in die dunkle Jahreszeit. In diesem Jahr wird die
Lucia von einer Rollstuhlfahrerin dargestellt, nachdem es im Vorjahr ein
Mitglied der Downsyndromgruppe war. "Unser Motto 'Alle gehören dazu!'
gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Behinderung!", so der 1.
Vorsitzende Lothar Hofmann. Beginn ist am 9.12. um 14 Uhr in der
Lutherischen Pfarrkirche. Im Anschluss an das Fest, das der Marburger
Volkschor musikalisch umrahmt, findet gegen 15 Uhr im
Mehrgenerationenhaus der fbs eine vorweihnachtliche Feier mit Kaffee,
Glögg, Luciagebäck und Tanz um den Baum statt. Gratis abgegeben werden
vom Verein über 100 Bücher skandinavischer Autoren. Der Eintritt ist frei!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.