Anzeige

Poesie und Blues im TurmCafé Spiegelslustturm, Freitag, 17. 3. 2017, 20 Uhr

(Foto: Website)
  Freitag, 17. 3. 2017, 20.00 Uhr, TurmCafé

Poesie und Blues:

Paul Batto jr.

Troubadour mit Geschichte, gastiert im Spiegelslustturm

https://www.youtube.com/watch?v=8EQDObuqfso

Eintritt: 14,00 / 11,00 €


Paul Batto jr. ist ein Songwriter, der eine eigene Geschichte zu erzählen hat. Durch das Medium Blues ist sie von einer zutiefst persönlichen Poesie durchdrungen. Für seine nachdenklichen Texte, seine malerischen Melodien und subtile Lyrik, sowie sein erdiges Gitarrenspiel und seinen kraftvollen Gesang hat er viel Kritikerlob empfangen. Bereits in ganz Europa hat er sein Publikum mit seinen anspruchsvollen Balladen begeistert.

Pressestimmen:

- “Paul Batto jr. beeindruckt durch sein Gespür für Blues und das Licht schwingender Grooves. Guter Blues mit hohem Standard für ein nicht nur europäisches Publikum.” (Bruce Iglauer, Alligator Records – Chicago, IL)
- “...sein Talent ist riesig” (Bobtje, www.bobtjeblues.com Belgien)
- “... ...er beherrscht alle Nuancen des Blues. Seine klangvolle Stimme und sein dynamisches Gitarrespiel sollte (den Erwartungen) jedes wahren Bluesliebhabers gerecht werden.” (Musik Revue, Slowakei)

Stimmen zu den beiden neuesten Alben:

- " Was nicht ist, ist aber eine Möglichkeit" (2009) und " Lonesome Road " (2014) haben begeisterte Kritiken in einer Reihe von Ländern erhalten.
- “Dieses Album fühlt sich wirklich an, wie ein "Album" im wahrsten Sinne des Wortes!” (Peter Holmstedt, Hemifran, Schweden - www.hemifran.com )
- "Was für eine Stimme! ... mit unverwechselbaren, eher dunklen Timbre...
- Paul Batto Jr. sang zehn seine originale von außergewöhnlicher Qualität. ...er schaffte eine sehr einzigartige Stimmung. Große Platte!" (Dietmar Hoscher, "Concerto", Österreich - www.concerto.at)

Paul wurde 1967 in Ljubljana, Slowenien geboren. Mitte der 80er Jahre zog er in die Schweiz und hat in verschiedenen europäischen Ländern (derzeit in der Nähe von Prag, Tschechische Republik), gelebt . Im Laufe der Jahre hat sich Paul in einer Vielzahl unterschiedlichster Engagements befunden - von Soloauftritten bis zum Orchester-Frontmann.

Die frühen und vielleicht prägendsten Jahre für seine stimmlichen Fähigkeiten waren die Zeitabschnitte, die er in der low key vocal Gospelgruppe A.B.C, sowie kurz in "A Better Land" verbrachte. Es folgten Blues-Bands unter seinem Namen, als auch eine Reihe von Kooperationen mit verschiedenen Jazz-Combos und Big Bands in der Schweiz, Ungarn und die Tschechische Republik (SFV Big Band, H, Czech Radio Big Band, CZ etc.).

Seit 2003 ist Paul ausgiebig als Solokünstler unterwegs und tourte im Duo mit einem tschechischen Pianisten Ondra Kriz - sie erscheinen auf zahlreichen Festivals, Theater, Kulturhäuser und Clubs in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Schweiz, Österreich, Deutschland, Tschechien , Slowakei, Ungarn, Polen, Litauen und Estland.

_________________________________________________________________

MObiLO e.V.
TurmCafé im Kaiser-Wilhelm-Turm auf Spiegelslust, Hermann-Bauer-Weg 2.

Reservierungen über:

info@spiegelslustturm.de oder TurmCafé 06421/682129

Bitte die Plätze spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einnehmen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.