Anzeige

Parforcehornkonzert So., 01.09.19 - 15.00 bis 17.00 Uhr, TurmPavillon

(Foto: Hanfried Dula)
So., 01.09.19 - 15.00 bis 17.00 Uhr, TurmPavillon

Parforcehornkonzert

"Wie lieblich schallt´s"

Parforcehornbläser Marburg laden ein...
Eintritt frei

Die Parforcehorn-Bläser Marburg wurden im Jahr 2005 gegründet und bestehen zurzeit aus 11 Aktiven Bläsern, plus musikalischem Leiter.

Schwerpunkt unseres Repertoires ist die Hubertusmesse in verschiedenen Formen sowie französische Jagdstücke. Aber natürlich haben wir auch deutsche, österreichische und böhmische Stücke in unserem Programm.

Unser Instrument ist ein Parforcehorn ohne Ventile das in „Eb“ gestimmt ist. Die verschiedenen Töne werden durch Lippenspannung sowie dem „stopfen“ mit der Hand im Schallbecher erzeugt.
In den letzten 11 Jahren konnten wir schon in vielen Teilen Deutschlands, sowie im benachbarten Ausland, unser Können unter Beweis stellen.

Zum Beispiel haben wir die Hubertusmesse im schwedischen Glava, im österreichischen Donnersberg, in der Uckermark, in Brandenburg. In der Schwalm, im Augsburger Dom, Weilburger Dom, Fritzlarer Dom sowie in der Marburger Elisabethkirche und der Stiftskirche Amöneburg und Wetter aufgeführt.Dazu kommen noch eine ganze Reihe von Messen und Konzertauftritte in der näheren und weiteren Umgebung, die aufzuzählen den Rahmen sprengen würden.

Die Parforcehorn-Bläser Marburg wollen dieses Jahr ein kleines, überschaubares Bläserkonzert in Marburg ausrichten. Bei der Suche nach einem geeigneten Austragungsort sind wir auf den Spiegelslustturm gekommen. Die WaldBühne und das tolle Ambiente um den Turm herum, mit dem herrlichen Blick auf Marburg bieten sich regelrecht für so eine Veranstaltung an.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.