Anzeige

OVERBACK

Marburg: Kulturzentrum Waggonhalle | Zu Beginn nahmen die Herren am Bühnenrand Platz sangen Unplugged, nah an ihrem Publikum.

„Alte Musik in neuen Schuhen“. Eigene Musik zu bekannten Texten, Coversongs im eigenen Kleid bekamen die Zuhörer in der vollbesetzten Waggonhalle auf die Ohren.

Die fünfköpfige Band mit ihrem dreistimmigen Gesang ein Ohrenschmaus. Die Herren beherrschen ihre Instrumente aufs Feinste.

Robert Oberbeck, Gesang und Schlagzeug
Wolf Peterhoff, Gesang, Gitarre, Querflöte, Mundharmonika
Burkhard zu Nieden alle Tasteninstrumente
Dennis Wutzke, Gitarre
Rainer Husel, Gesang, Gitarre, Saxophon

Rainer Husel ist in der Marburger Musikszene ein Urgestein.

Zum Gedenken an Tom Petty spielte Overback einige seiner Songs.

Creedence Clearwater Revival, Bob Dylan, Procol Harum mit seinem A Whiter Shade of Pale und viele Große der Musikszene waren an diesem Abend musikalisch anwesend. Nicht zu vergessen Michael Jackson mit „Billie Jean“.

Heute am 11.11. dem Martinstag sang Rainer Husel mit dem Publikum „Ich geh mit meiner Laterne“. Seine Frage hinsichtlich des Wetters, ob denn schon Schnee gefallen sei, brachte er das Publikum dazu mit ihm „Leise rieselt der Schnee“ zu singen.

Für mich persönlich war dieser Abend eine musikalische Reise in meine Jugendzeit, eine wunderbare Reise.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.