Anzeige

Musikalischer Landeslehrgang des Hessischen Turnverbands in Marburg

Die Teilnehmer des HTV Landeslehrgangs 2013

Am 2. und 3.März fand in den Räumen der Kaufmännischen Schulen Marburg der diesjährige Landeslehrgang der Musiker des Hessischen Turnverbands (HTV) statt. Gastgeber war in diesem Jahr die Musikabteilung des VfL Marburg

.

Am ersten Märzwochenende erarbeiteten sich rund 60 Teilnehmer aus verschiedenen Musikvereinen in ganz Hessen gemeinsam anspruchvolle Orchesterliteratur für Blasmusiker. Auf dem Programm standen unter anderem der „Aufzug der Meistersinger“ von Richard Wagner, Antonin Dvoraks „Largo from the New World Symphony“ und auch aktuelle Literatur wie der Oscarprämierte Soundtrack des aktuellen Bond-Films „Skyfall“.

Historisch aus dem Spielmannswesen der Turnvereine gewachsen, beherbergen die meisten Vereine des HTVs heute sinfonische Blasorchester, die meist nicht nur gemeinsam musizieren, sondern auch Nachwuchsmusiker ausbilden. Der jährlich stattfindende Landeslehrgang des HTV dient neben der Tagung des Fachausschusses Musik dem Erfahrungsaustausch unter den Vereinen, der Verlängerung von Übungsleiterlizenzen, aber natürlich auch der Kontaktpflege unter den Musikern.

Die Veranstaltung wurde am Sonntagnachmittag mit dem traditionellen Abschlusskonzert beendet, bei dem die Musiker die Arbeit dieses Wochenendes präsentierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.