Anzeige

Matinee, Sonntag, 21. 5. 17, 11 Uhr, TurmCafé Kaiser-Wilhelm-Turm Marburg

(Foto: TurmCafé)
Matinee

Sonntag, 21. 5. 17, 11 Uhr, TurmCafé


Kommentiertes Rezitationsprogramm

Heinrich Heine

Maximiliane Jäger-Gogoll und Johannes Maria Becker

Eintritt: 13,- / 11,- €

Reservierungen: über info@spiegelslustturm.de oder: 06421/682129


„Schlage die Trommel und fürchte Dich nicht…!“

Ein literarisches Heinrich Heine-Programm

mit: Johannes M. Becker (Rezitationen) und Anne Maximiliane Jäger-Gogoll (Kommentare)

…dem engagierten Schriftsteller ebenso gewidmet wie dem feinsinnigen Lyriker, dem skeptischen Aufklärer ebenso wie dem respektlosen Libertin, dem unermüdlichen Vermittler zwischen seinem deutschen ´Vaterland´, das ihm Leben und Schreiben unmöglich gemacht und dem republikanischen Frankreich, in dessen Metropole Paris er über zwei Jahrzehnte seines Lebens verbracht hat…

…bringt das ca. 90-minütige Programm in einer Kombination von Rezitation auf der einen, erläuternder Kommentierung auf der anderen Seite eine Vielfalt Heinescher Texte äußerst lebendig zu Gehör, umrahmt und verbunden durch Erläuterungen historisch-politischer wie literaturhistorischer und literarästhetischer Art. Das abwechslungsreiche Zusammenspiel von künstlerisch-unmittelbarer und wissenschaftlich reflektierender Herangehensweise weckt die ästhetische Lust an Heines Texten und lenkt dabei zugleich den Blick auf ihren Gehalt, auf ihre historisch-politischen Rahmenbedingungen und ihre literarischen Feinheiten.
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
29.847
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 26.04.2017 | 16:22  
13.467
Volker Beilborn aus Marburg | 26.04.2017 | 16:40  
29.847
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 29.04.2017 | 14:25  
16.510
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 29.04.2017 | 21:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.