Anzeige

MARBURGER FORMKLANG DER BEERE

MARBURGER FORMKLANG DER BEERE

Von April bis August 2019 bieten Künstlerinnen und Theaterschaffende kosten­lose Workshops, Lesungen, Science-Slam, Podiumsdiskussion, Performance- und Thea­ter-Aktionen für alle Altersgruppen an verschiedenen Orten Marburgers an.
In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit tauschen sich lokale und nationale Wissenschaftl­er, Institutionen, Verbände, Initiativen und Privatpersonen über die Themen Natur, Kunst, Phi­losophie, Nachhaltigkeit und Stadtteilkultur aus. Fast ne­benbei führen die ak­tuellen Bezüge, etwa die Müllproblematik und das nötige um­weltpolitische Umdenken, zu histori­schen: die Verbindung und der Austausch der Städte Marburg und Kassel in der deut­schen Frühromantik.

NetzwerkpartnerInnen und UnterstützerInnen:
Schirmherr: Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Wolfgang Grundmann (Ortsvorsteher Weidenhausen), Universitätsstadt Marburg (Fachdienst Kultur), Greenpeace, Stinknormale Superhelden, KuNaTaThe e.V., Sparkasse Marburg-Biedenkopf, Il Gusto!, genussgenossenschaft, Café am Markt, Rad am Grün, Radsport Glock, Velociped, EBC Marburg, weiter Raum, Foster-Naturkleidung, scouter Carsharing, Sabine Kröning, Lou Meckelnburg, Andrea Nehring, Daphne Tokas, Annalena Aldag, Sandra Mayr, Gerd Waldhauser, Kerstin Veigt, Dr. Karin M. Naase, Sebastian Jersch (Neo Consult), Mr. Jinx & Miss Lucy, Annabel Weinrich, Odin Kleuser, Dr. Susanne Dohrn, Dr. Kai Füldner, Dr. Mathias Berends u.a.

Veranstalter:
Galerie JPG (Marburg), Michael Evers (Kassel) und KuNaTaThe e.V. (Moischt)
Plakat-Download: https://www.galeriejpg.de/wp-content/uploads/2019/...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.