Anzeige

Klaviertrio Bell‘ Arte beim Marburger Konzertverein

Wann? 28.02.2018 20:00 Uhr

Wo? Erwin-Piscator-Haus, Biegenstraße 15, 35037 Marburg DEauf Karte anzeigen
Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Am Mittwoch, den 28. Februar 2018, erwartet der Marburger Konzertverein um 20 Uhr mit dem Klaviertrio Bell‘ Arte ein Ensemble im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses, dessen ausdrucksstarkes Zusammenspiel, große Klarheit und ansteckende Begeisterung das Publikum in den wichtigsten Konzertsälen der Klassikwelt faszinieren. Mit Noé Inui an der Violine, Benedict Kloeckner am Violoncello und Vassilis Varvaresos am Klavier haben sich in diesem Trio drei national wie international ausgezeichnete Solisten zusammengefunden, um gemeinsam ihrer Leidenschaft für die Kammermusik nachzugehen.
Mit Franz Schuberts Klaviertrio Es-Dur Nr.2 op. 100 wird das wohl monumentalste Werk der gesamten Klaviertrioliteratur erklingen, das aufgrund seiner Vielschichtigkeit und seines musikalischen Reichtums Vielen als ein Nonplusultra der romantischen Kammermusik gilt. Ebenfalls zu Gehör kommen wird das Klaviertrio Nr.1 F-Dur op. 18 des französischen Romantikers Camille Saint-Saëns, ein frisches, jugendlich überschwängliches Frühwerk des Komponisten. Wie üblich findet um 19 Uhr am Konzertabend im Aktionsraum 2 des Erwin-Piscator-Hauses eine kostenfreie Einführung in die aufgeführten Werke statt. Karten für die Veranstaltung sind über Marburg Stadt und Land Tourismus im Erwin-Piscator-Haus, online über Reservix, beim Konzertverein unter karten@marburger-konzertverein oder an der ab 18.30 Uhr geöffneten Abendkasse erhältlich
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.