Anzeige

Ideal für heiße Tage...

...ist dieser leichte Sommersalat.
Und so wird er gemacht: (vier reichliche Portionen)

200g Cha Soba Grüner-Tee-Bionudeln (aus Weizen und Buchweizen mit grünem Tee) sechs Minuten kochen. Gut mit kaltem Wasser abspülen damit die Stärke entfernt wird und die Nudeln nicht kleben.
Eine rote und eine gelbe Paprika, eine halbe geschälte Salatgurke und drei bis vier Schalotten schneiden und in Öl leicht andünsten. Etwa 100 Gramm Champignons entstielen und dritteln, dazugeben und kurz mit ziehen lassen.
Zu den kalten Nudeln geben.
Ein Päckchen Cherrytomaten waschen, Tomaten halbieren und ebenfalls zum Salat geben. Mit Essig und Öl, Pfeffer, wenig Salz, je einem Schuss Sojasauce (Kikoman) und Fischsauce (Hung Thanh zum Beispiel) abschmecken.
Mit frischer Petersilie und geriebenem Parmesan bestreuen und kalt servieren.

Dieser Salat lässt sich ungemein vielseitig variieren - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!
0
9 Kommentare
7.836
Bodo von Rühden aus Dautphetal | 22.08.2012 | 22:01  
8.932
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 22.08.2012 | 23:22  
16.288
Volker Beilborn aus Marburg | 23.08.2012 | 15:59  
9.513
Lothar Hofmann aus Marburg | 23.08.2012 | 16:02  
4.539
Rainer Rösch aus Marburg | 23.08.2012 | 19:12  
1.464
Johannes Linn aus Marburg | 24.08.2012 | 18:19  
9.513
Lothar Hofmann aus Marburg | 24.08.2012 | 18:49  
1.464
Johannes Linn aus Marburg | 24.08.2012 | 19:42  
23.310
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 02.09.2012 | 23:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.