Anzeige

Eröffnung der Marburger Kunsttage

Marburg: Universitätsmuseum | Am Sonntag den 18. August wurden die Marburger Kunsttage eröffnet. Die Vernissage begann um pünktlich um 16:00 Uhr im Universitätsmuseum für Bildende Kunst. Die Ausstellung endet am 1. September (Finissage 14:00 Uhr).
Das Motto der Kunsttage lautet hinweis(s). 92 heimische Künstler stellen hier ihre Werke zum Thema der interessierten Öffentlichkeit vor.
Landrat Robert Fischbach eröffnete die Ausstellung. Musikalisch begleitet wurde die Vernissage vom marburgersaxophonensemble.
Die Veranstaltung war sehr gut besucht. Allein die anwesenden Künstler mit Verwandten, Freunden und Bekannten machten schon einen Großteil der Besucher aus. Die Ausstellung ist täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1
0
2 Kommentare
13.465
Volker Beilborn aus Marburg | 20.08.2013 | 21:28  
2.843
Rainer Güllich aus Marburg | 21.08.2013 | 06:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.