Anzeige

„Erinnerungen, die die Fastnacht schreibt: Kapitel 67“

Marburg: Bürgerhaus Cappel | „Mit Kapitel 1 hat es 1952 begonnen, das 67. Kapitel feiern wir am 2. Februar 2019“.
An diesem Abend lädt das 1. Marburger Funkenkorps 1952 e.V. um 20.11 Uhr zur Funkensitzung ins Bürgerhaus Cappel ein. Unter dem Motto: „Erinnerungen, die die Fastnacht schreibt: Kapitel 67“ haben sich über 100 ehrenamtliche Aktive der Fastnachtsvereine und -gruppen aus Marburg und Umgebung wieder tolle Darbietungen einfallen lassen und freuen sich, alle närrischen Besucher/-innen mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm zu begeistern. Der Einlass beginnt um 19.15 Uhr. Ein Garant für die passende Musik an diesem Abend ist Alleinunterhalter Matthias Heuser.

Einen Tag später, am 3. Februar 2019, veranstaltet das 1. MFK für alle Mitbürger/-innen in Marburg und Umgebung, die lieber nachmittags die Fastnachtszeit feiern wollen, einen närrischen Kaffeeklatsch im Bürgerhaus Cappel. Beginn der Veranstaltung ist um 14.33 Uhr, der Einlass um 13.45 Uhr. Es gibt selbstgebackene Torten zur Kaffeezeit und natürlich auch ein närrisches Bühnenprogramm, welches die närrischen Besucher im Nu die Zeit vergessen lässt. Und wer möchte, kann zwischendurch auch selbst einmal das Tanzbein schwingen, da auch hier die Musik nicht vom Band kommt, sondern live von und mit Martin Ganser-Musik & Entertainment gespielt wird. Der Eintritt ist an diesem Nachmittag frei.

Vorankündigung weiterer Veranstaltungen des 1. Marburger Funkenkorps:

• 17.02.2019 Kinderfastnacht ab 15:11 Uhr im Bürgerhaus Cappel
(Einlass ab 14:15 Uhr)

• 24.02.2019 Kinderfastnacht ab 15:11 Uhr im Erwin-Piscator-Haus (Stadthalle Marburg)(Einlass ab 14:15 Uhr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.