Anzeige

Der Klang der Marburger Altstadt - Lunng Fern spielt in der Luth. Pfarrkirche St. Marien

Lunng Fern (Foto: JPG Galerie)
Der Straßenmusiker und Galerie-JPG-Künstler Lunng Fern spielt am 23. Februar 2018, um 20 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche Marburg.

Der Klang der Marburger Altstadt

Seit zwei Jahren streift der Straßenmusiker Lunng Fern durch die Weiten Europas, die letzten beiden Frühlinge verbrachte er in Granada und zuletzt in Odessa. Von den Straßen zieht es ihn seit einiger Zeit in Bars, zu Festivals und Kultur- und Kirchenauftritten. Dabei steht sein Gitarrenklang für ihn im Vordergrund. Als atmosphärische Raumkulisse werden Lunng Fern und sein Instrument diesen Februar zum ersten Mal in der Lutherischen Pfarrkirche Geschichten erzählen. Eine Reise durch Melodien, Improvisationen aus dem Moment heraus und Klanglandschaften in denen man sich verlieren und dennoch finden kann.

„Ich kenne die Kirche und Pfarrer Biskamp seit meinen Kindertagen und freue mich sehr auf den Klang und die Atmosphäre in der Kirche… Auf Kirchenkonzerten kann man vielseitigere
Lieder spielen, als auf der Straße.“


Drei Musikalben hat der Straßenmusiker bisher produziert, die Melodien seines 2017er Albums „Pilgrimage“, fing er auf seinem Roadtrip quer durch Europa ein. Ab sofort lässt er diese wieder in seiner Geburtsstadt Marburg erklingen, etwa auf dem diesjährigen Weidenhäuser Höfefest, von dessen Musik Jessica Petraccaro-Goertsches, aka JPG, schwärmt:

„Lunng Fern hat nach vier Höfefest-Auftritten spontan beschlossen
seinen fünften bei mir in der Galerie durch eine Jam-Session mit Abdulah Kirli zu erweitern; völlig ungeplant und ohne sich vorher gekannt zu haben, das hat alle tief beeindruckt und musikalisch bewegt. Einige Marburger erzählten mir, dass LunngFerns Gitarrenspiel für sie zum Klang der Altstadt gehöre. Als ich ihn das erste Mal mit seinem Instrument verschmelzen hörte,wusste ich sofort was sie gemeint hatten.“

Dem gebürtigen Marburger gefällt die Kirchenatmosphäre so gut, dass ein weiteres Kirchenkonzert für diesen Spätsommer in der Vitos-Kapelle in Gießen bereits in Planung ist.

Der Straßenmusiker und Galerie-JPG-Künstler Lunng Fern spielt am 23. Februar 2018 um
20 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche. Der Eintritt ist frei (mit Bitte um Spende).


Künstlerpage:  http://lunngfern.com/

Alben-Vertrieb: Im Einzelhandel z.B. in der Galerie JPG, Weidenhäuser Str. 34, erhältlich
Kontakt: lunngfern@gmail.com , Galerie JPG: jpg@kukuma.eu bzw. 0176-61731093
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
9.422
Lothar Hofmann aus Marburg | 13.02.2018 | 13:17  
14.204
Volker Beilborn aus Marburg | 13.02.2018 | 13:50  
7.745
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 13.02.2018 | 14:57  
7
Lunng Fern aus Marburg | 13.02.2018 | 17:56  
414
Semida Mang aus Lahntal | 13.02.2018 | 19:10  
9.422
Lothar Hofmann aus Marburg | 15.02.2018 | 10:26  
7
Lunng Fern aus Marburg | 15.02.2018 | 18:02  
414
Semida Mang aus Lahntal | 16.02.2018 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.