Anzeige

Buchtipp

Der heimliche Limes trennte unsichtbar das Oberdorf vom Unterdorf
Unser Myheimatler Martin Stumpf aus Amöneburg-Mardorf hat sein viertes Buch fertiggestellt. Es handelt sich um Kindheitserinnerungen, die zum größten Teil autobiografisch, aber auch der Fantasie entsprungen sind.
Beim Lesen des kleinen Buches kamen mir viele Erlebnisse aus meiner Kindheit in den Sinn. Die Kindheit scheint in den Dörfern sehr ähnlich verlaufen zu sein.

Zwei befreundete Autoren: Claus Beese aus Bremen und Klaus-Dieter Welker aus Kassel, haben sich mit kleinen Beiträgen beteiligt.

http://www.laambern.de/ http://www.claus-beese.de/
0
4 Kommentare
437
Martin Stumpf aus Amöneburg | 22.03.2013 | 08:50  
437
Martin Stumpf aus Amöneburg | 22.03.2013 | 09:25  
15
Klaus-Dieter Welker aus Hessisch Lichtenau | 06.05.2013 | 13:56  
437
Martin Stumpf aus Amöneburg | 12.05.2013 | 21:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.