Anzeige

Aktionstag Gleichstellung

Am vergangenen Samstag fand vor dem Piscatorhaus der Aktionstag am europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung statt.
Es gab viele Aktionen zur Inklusion, u. a. die ,,Unterhaltung" mit Gehörlosen.

Kommentar von Dirk Bamberger:

Vom Aktionstag bringe ich das Thema Gehörlosengeld und Bundesteilhabegesetz mit.
Während in einigen Bundesländern Gehörlose analog zum Blindengeld (wenn auch deutlich weniger als Blinde) einen finanziellen Ausgleich erhalten um deren Teilhabe zu gewährleisten, so gehen sie in Hessen leider immer noch leer aus. Gehörlose Menschen sind oft Geringverdiener und müssen die notwendigen Dolmetschereinsätze meist selbst bezahlen und das ist oft nicht billig!
Frank Beilborn, Vorsitzender des Bundes in Marburg, und sein Kasseler Kollege informierten mich ausführlich. Vielen Dank!

Ich werde Euer Anliegen in Wiesbaden unterstützen!

In meiner näheren Verwandtschaft gibt es viele Gehörlose, mein Bruder mit seiner Frau, seine vier Kinder mit Schwiegerkindern, einige Enkel und Urenkel. Wenn eine Familienfeier stattfindet, sind in der Regel mehr Gehörlose als Hörende anwesend.

Im Jahre 1988 hat ein Mediziner seine Doktorarbeit über die Probleme der Hereditären Gehörlosigkeit verfasst und mit der Familie meines Bruders ausgiebig Kontakt gehabt.
Ich war damals der Dolmetscher und bin mehrmals zum Einsatz gekommen.

Die Bilder hat mir mein Neffe zur Verfügung gestellt.

https://youtu.be/cIfjejE0hGc
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
8.311
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 07.05.2018 | 16:28  
14.693
Volker Beilborn aus Marburg | 07.05.2018 | 16:42  
65.773
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 07.05.2018 | 20:48  
14.693
Volker Beilborn aus Marburg | 07.05.2018 | 20:59  
65.773
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 07.05.2018 | 21:05  
8.311
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 07.05.2018 | 21:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.