Anzeige

Käpt´n Klapperbein - Piratenmusical des Kinderchor an der Markuskirche (Marbach)

Käpt´n Klapperbein - Piratenmusical des Kinderchor an der Markuskirche
Kranke und gesunde Kinder haben sich, am Sonntag den 5. Juli, mit ihren Eltern im Foyer der Kinderklinik versammelt und lauschten gespannt dem Kindermusical "Käpt´n Klapperbein".

Professor Meier eröffnete die Aufführung und freute sich über die Aufführung in der Kinderklinik. Unter der Leitung von Katharina Richter haben die kleinen Künstler in vielen Stunden die Lieder und das Bühnenstück einstudiert. Viele Eltern waren ebenfalls beteiligt, Sie haben die Kinder ab und zu bei den Proben unterstützt.

Die Geschichte handelt von Käpt´n Klapperbein dem Schrecken der Meere. In einer Flaschenpost finden die Piraten eine Schatzkarte. Werden von einer schwarzen Wasserschlange überrascht und machen Bekanntschaft mit einer riesigen Krake. Am Ende finden Sie den Schatz und Käpt´n Klapperbein wird überwältigt.

Ein wunderbares Musical mit ganz viel Spaß und guter Laune. Leider war dies das letzte Musical, das Katharina Richter mit dem Kinderchor der Markuskirche einstudiert hat. Frau Richter verläßt Marburg. Herzlich bedankte sich Herr Dr. Jeck, der ebenfalls in dem Stück mitspielte, mit einem Blumenstrauß bei Frau Richter für Ihre wunderbare Arbeit mit den Kindern.

Viel Beifall bekamen die Kinder auf der Bühne, Frau Richter für ihre Arbeit und das begleitende Orchester.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.