Anzeige

Witze gibt es immer wieder !

Zwei Fragen an Radio Eriwan:

Was wäre passiert, wenn statt Kennedy, Ulbricht erschossen worden wäre ?
Antwort : Eine etwas abwegige Frage. Aber eines ist gewiss: Onassis hätte nicht die Witwe geheiratet !



Was passiert, wenn der Sozialismus in der Sahara eingeführt wird ?
Antwort: Die ersten zehn Jahre passiert garnichts, dann wird allmählich der Sand knapp !



Else Möller aus Ost-Berlin schreibt an ihre in Köln lebende Tante Hanni. Liebe Tante, die Vorbereitungen laufen, bitte schicke uns, wie im letzten Jahr, zwei Handgranaten und ein Kilo Sprengstoff mit Zündschnüren. Gruß Deine Else.

Im Frühjahr kommt wieder ein Brief: Liebe Tante, die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Die Staatssicherheit hat unseren ganzen Garten umgegraben, jetzt kannst Du uns die Tulpenzwiebeln schicken !




Ulbricht ist mit seiner Frau und Fahrer im Auto unterwegs, es überholt sie ein Auto mit dem internationalen Kennzeichen GB. Woher kommen die denn, fragt er den Fahrer, GB - ist das vielleicht unsere Geheimbolizei ? Nee, antwortet der, ich vermute, es sind unsere Genossen aus Bulgarien. Nu, bei bulgarischen Genossen steht doch immer BG dran ! Nu, vielleicht isses Gambodscha, meint jetzt der Fahrer. Da meldet sich Lotte seine Frau: Alles falsch, das wird Gönischreich Bolen heißen !




Ulbricht und Mao Tse-tung unterhalten sich über Innenpolitik. Wieviele politische Feinde haben Sie in der Volksrepublik China ? Es werden so ungefähr 17 Millionen sein, antwortet Mao tse-tung. Ja, das ist ungefähr so wie bei uns !




Otto Grotewohl ruft bei Lotte Ulbricht an und fragt, ob Sie nicht mit zu 'Figaros Hochzeit' gehen möchte. Ach, sagt Lotte, ich weiß nicht, ich kenn die Leute doch garnicht !



Vor dem Start der Bayreuther Festspiele ruft Kanzler Kohl im Büro für Vorbestelungen an: Hier Helmut Kohl, ich hätte gerne zwei Karten für morgen.
Für Tristan und Isolde ? Nein für Hannelore und mich !



Zu einem Lottogewinner kommt der Bote von der Lottogesellschaft um den Scheck zu überreichen. Sechs Millionen €uro für Sie: Herzlichen Glückwunsch !
Was werden Sie mit dem Geld anfangen ? Erstmal Schulden bezahlen ! Und mit dem Rest, fragt der Geldbote ? Der Rest muss warten !




Der Friseur fragt den Kunden nach seinen Wünschen. Der sagt: ich möchte gern die linke Seite ganz glatt, rechts zehn bis elf Stufen, vorn ein paar Haare in die Stirn und hinten eine Strähne, die über die Anzugjacke fällt. Der Frisuer schüttelt den Kopf: Das kann ich nicht ! Wieso nicht ? Vor drei Wochen haben Sie mir die Haare doch auch so geschnitten !
0
4 Kommentare
4.518
Rainer Rösch aus Marburg | 03.12.2012 | 18:02  
28.340
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 04.12.2012 | 14:02  
14.866
Volker Beilborn aus Marburg | 04.12.2012 | 14:19  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 05.12.2012 | 09:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.