Anzeige

Unsere Verwandten - die Popolisten!

Vor einigen Jahren bewarb sich ein Mann als Kandidat für die TV-Sendung “Wetten dass“ mit der Wette, zehn von zwanzig seiner Nachbarinnen an deren Hinterteil zu erkennen. Dem TV-Sender war das nicht nur peinlich, sondern sah darin auch einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Nachbarinnen und ließ die Wette daher nicht zu. Daran hat sich zwar bis heute nichts geändert, doch der Mann hatte vermutlich nur nach einem Ur-Instinkt gehandelt, den er von den Affen, bekanntlich unseren engsten Verwandten im Tierreich, geerbt hat.

Kalauer mit “ Arschgesicht“ oder “Arsch mit Ohren sollte man sich jetzt mal verkneifen, denn Niederländische Forscher fanden nämlich heraus, dass sich unsere Affenverwandtschaft einander tatsächlich am Hinterteil erkennt. Was sagt das nun über uns Menschen aus? Wenn sich kaum noch jemand auf der Straße grüßt, könnte es vielleicht daran liegen, dass sich viele Menschen vor lauter Frust und Sorge in den Allerwertesten gebissen haben und sie einfach keiner mehr erkennt. Stattdessen passiert es immer öfter, dass einem jemand mit nacktem Hintern ins Gesicht springt. Das ist zwar unangenehm, doch immerhin weiß er mit wem er es zu tun hat. Dumm nur, dass bei den Affen nicht nur Pöternalismus herrscht, sie sind auch noch Popolisten.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
4.636
Romi Romberg aus Berlin | 14.12.2016 | 22:52  
57.483
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.12.2016 | 23:30  
165
Wolfgang O. H: Schmenner aus Marburg | 15.12.2016 | 02:21  
68.409
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 15.12.2016 | 09:09  
273
P.G. Winfried Hochgrebe aus Berlin | 15.12.2016 | 11:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.