Anzeige

Der nicht verkehrende Mittelhessen-Express und die gerettete Vhs-Radtour

Diese Verbindung gibt es nur auf dem Papier: Mittelhessen-Express am 22. Juli um 10:14 Uhr ab Marburg
 
VHS-Radtour am 9. September 2018 in Stadtallendorf
Marburg: Hauptbahnhof | Lohnt es sich, irgendwelche Anomalien in der Fahrplanauskunft oder auf den Anzeigen der Deutschen Bahn zu untersuchen? Manchmal schon, wie die folgende Geschichte zeigt.

Am 7. Juli 2018 warte ich morgens in Kirchhain auf den RE30 und wundere mich über den Text auf der Anzeige: Die RB 41 nach Treysa, Abfahrt 10:28 Uhr, fällt heute aus. Die ungewohnte Abfahrtszeit hängt mit dem Baustellenfahrplan zusammen. Allerdings kann der Zug an diesem Tag gar nicht ausfallen, weil Samstag ist und er sowieso nicht am Wochenende verkehrt.

Ein Blick in die Fahrplanauskunft zeigt, dass tatsächlich für diese Uhrzeit ein Zug eingetragen ist, bei welchem aber alle Halte nach Marburg als ausfallend markiert wurden.

Am 12. Juli lese ich in der Oberhessischen Presse folgende Ankündigung:
Die Volkshochschule (Vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet mit Roland Schmidt am Sonntag, 22. Juli, eine Radtour in den Vogelsberg an. Treffpunkt ist der Hauptbahnhof Marburg um 10 Uhr. Dort beginnt die Gruppe mit der gemeinsamen Zugfahrt nach Stadtallendorf. Wer die Tour erst ab Stadtallendorf begleiten möchten, kann am Bahnhof um 10.35 Uhr dazustoßen...

Bei den Uhrzeitangaben fällt mir sofort der am Wochenende nicht fahrende Mittelhessen-Express ein (Abfahrt Marburg 10:14 Uhr, Ankunft Stadtallendorf 10:32 Uhr). Von Marburg nach Stadtallendorf gibt es am Sonntagmorgen folgende Verbindungen:

RE 30: 09:58 ab - 10:12 an
RE 98: 11:10 ab - 11:28 an

aber nicht
RB 41: 10:14 ab - 10:32 an (Sommerferien, Mo-Fr)
RE 30: 10:20 ab - 10:34 an (nicht in den Sommerferien 2018)

D.h. die geplante Radtour wird sich um eine Stunde verspäten, sofern nicht der RE30 genug Verspätung hat.

Deswegen prüfe ich noch einmal den Fahrplan:
- Laut Aushangfahrplan in Stadtallendorf fährt die RB 41 unter der Nummer 32806 nur Montag bis Freitag.
- Am 14. Juli steht in Friedberg Marburg (und nicht Treysa) als Fahrtziel auf der Abfahrtstafel und der Anzeige am Bahnsteig.
- Am 14. Juli erscheint die RB 41 nicht auf der Abfahrtstafel in Marburg oder auf der Anzeige am Bahnsteig.
- Der Fahrkartenautomat der DB in Marburg gibt aber die Verbindung mit der RB 41 aus.
- Am 15. Juli verkehrt die RB 41 laut aktueller Fahrplanauskunft nach Treysa. Auffällig ist jedoch in Marburg ein Gleiswechsel auf 1 (statt 5), und es gibt keine Gleisangaben für die folgenden Stationen.

Um den Radfahrern den Frust mit dem nicht verkehrenden Mittelhessen-Express zu ersparen, schreibe ich eine Mail an die VHS. Das klappt erst beim zweiten Anlauf, denn ich wusste vorher nicht, dass es eine VHS von der Stadt Marburg und eine vom Kreis Marburg-Biedenkopf gibt.

Am 20. Juli steht in der Oberhessischen Presse:
Fahrradtour-Start vorverlegt
Marburg. Die Volkshochschule (Vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet mit Roland Schmidt am Sonntag, 22. Juli, eine Radtour in den Vogelsberg an (die OP berichtete). „Aufgrund eines Fehlers bei der Deutschen Bahn muss der Start unserer Radtour von 10 Uhr auf 9.30 Uhr vorverlegt werden“, ...


Fahrplanrätsel
Die Angaben in den Aushängfahrplänen sind auch widersprüchlich. Dort ist zu finden:
Gießen 32806 Mo-Fr, von Stadion nach Treysa
Marburg 32886 Mo-Fr, von Stadion nach Treysa
Cölbe 32806 Mo-Fr, nach Treysa
Stadtallendorf 32806 Mo-Fr, nach Treysa

In Gießen wurde der am Wochenende verkehrende Zug vergessen, und in Marburg wird eine abweichende Zugnummer genannt.

In der elektronischen Fahrplanauskunft findet man folgende Zugläufe vom Mittelhessen-Express nach Marburg oder Treysa:

Mo-Fr
08:14 32802 Stadion - Treysa
09:18 32804 Stadion - Stadtallendorf
10:14 32886 FSüd - Treysa
11:18 32808 Stadion - Stadtallendorf
12:13 32810 Stadion - Treysa
13:18 32812 Stadion - Stadtallendorf

Sa
08:14 32850 GI - MR
09:18 32804 Stadion - Stadtallendorf
10:13 32806 Stadion - Treysa
11:18 32988 Stadion - Stadtallendorf
12:14 32990 Stadion - MR
13:18 32812 Stadion - Stadtallendorf

Die korrekten Angaben für den Problemzug hätten also wohl so sein sollen:
32806 Stadion - Treysa (Mo-Fr)
32886 FSüd - Treysa (Sa-So)

In der Fahrplanauskunft fehlt der Zug am 23. und 24. Juni komplett. Möglicherweise fehlte er zunächst komplett für die Ferien, bis dann jemand den Fehler bemerkte und versehentlich den falschen Zuglauf ergänzte.

... und die Radtour?
In einer Mail vom 7. August wurde mir berichtet, dass die Zugfahrt nach Stadtallendorf gut geklappt hat. Dafür gab es Probleme bei der Rückfahrt, weil wegen Überfüllung keine Radfahrer mehr einsteigen konnten.

Es war übrigens nicht die letzte vhs-Radtour mit Bahnfahrt nach Stadtallendorf - am 9. September traf ich die Radfahrer bei einer Bahnfahrt im RE30.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.