Anzeige

Wir freuen uns schon auf Euch!

Liebe myheimatler,

endlich ist es soweit: am Samstag treffen wir uns zum ersten deutschlandweiten myheimat-Treffen in Marburg. Viele sind schon ganz ungeduldig und wollen genau wissen, wann, wie, wo, was.... Hier kommen die Infos.

Am Samstag treffen wir uns zuerst zu einer Stadtführung durch Marburg. Hierzu sind selbstverständlich auch die myheimatler aus Marburg-Biedenkopf eingeladen. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim Brunnen auf dem Marktplatz in Marburg.

Der Marktplatz liegt in der Oberstadt von Marburg. Wer mit dem Zug anreist, fährt am besten vom Hauptbahnhof aus mit einem Bus bis zum Rudolphsplatz. Dort geht es mit dem Oberstadtaufzug (rechts neben der Buchhandlung Elwert) in die Oberstadt. Wenn Ihr oben aus der Aufzug-Passage rauskommt, geht Ihr nach rechts ein kleines Stück den Berg rauf und biegt dann die erste Möglichkeit links ab - so kommt Ihr direkt zum Marktplatz. Wer mit dem Auto anreist, kann direkt im Oberstadtparkhaus im Pilgrimstein parken. Das kostet zwar Geld, spart aber eine Menge Stress. Mit dem Aufzug im Parkhaus kann man auch bis in die Oberstadt fahren. Von dort zuerst links den Berg hinunterlaufen und unmittelbar nach dem Schlecker-Markt auf der rechten Seite nach rechts auf den Marktplatz einbiegen.

Nach der Stadtführung geht es zum Grillabend auf dem Gelände der Druckerei der Oberhessischen Presse, Frauenbergstraße 20. Wer mit dem Auto anreist, kann direkt auf dem Druckereigelände parken. Mit dem Bus kann man bis zur Haltestelle "Stadtbüro" in der Frauenbergstraße fahren. Von dort sind es nur etwa 100 Meter zu laufen.

Am Sonntag treffen wir uns um 11 Uhr beim Botanischen Garten auf den Lahnbergen. Der Botanische Garten hat eine sehr gut Homepage mit Lageplan, Anfahrtsbeschreibung usw: http://www.uni-marburg.de/botgart/neuer_garten
Dort können wir uns in kleinen Gruppen durch den weitläufigen Garten und die Gewächshäuser bewegen und natürlich fleißig Fotos machen. Motive gibt es dort reichlich - bringt also eine zweite Speicherkarte mit ;) Der Eintrittspreis für den Botanischen Garten beträgt zwei Euro pro Person.

Damit am Wochenende niemand verloren geht, beziehungweise immer zu uns zurückfindet, werde ich das ganze Wochenende unter der Nummer 06421/409364 erreichbar sein. Bei der Stadtführung, beim Essen, im Botanischen Garten, unterwegs im Auto - immer und überall! Wer sich verläuft, ruft einfach an und dann werden wir hoffentlich wieder zusammenfinden :)

Wer noch Fragen hat, schickt mir bitte einfach eine PN, ich werde so schnell wie möglich antworten.
0
17 Kommentare
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 07.06.2010 | 13:03  
1.022
E. S. aus Marburg | 07.06.2010 | 13:37  
3.785
Melanie Weiershäuser Belichtbar Fotografie aus Marburg | 07.06.2010 | 15:40  
1.022
E. S. aus Marburg | 07.06.2010 | 16:52  
7.673
Gisela Schild aus Peine | 07.06.2010 | 21:23  
41.237
Gertraude König aus Lehrte | 07.06.2010 | 21:51  
23.627
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 08.06.2010 | 09:50  
23.688
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 08.06.2010 | 11:10  
4.171
Juan Carlos Oliver-Vollmer aus Augsburg | 08.06.2010 | 11:11  
7.330
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 08.06.2010 | 11:31  
4.980
OP FanSofa aus Marburg | 08.06.2010 | 15:09  
4.980
OP FanSofa aus Marburg | 08.06.2010 | 17:11  
17.225
Wolfgang H. aus Gladenbach | 09.06.2010 | 09:11  
12.501
x x aus Donauwörth | 09.06.2010 | 11:47  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 10.06.2010 | 10:11  
41.237
Gertraude König aus Lehrte | 10.06.2010 | 10:47  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 12.06.2010 | 01:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.