Anzeige

Tierische Begegnungen auf dem Wohra-Radweg

Marburg: Marburger Land | Der heutige Morgen, windfrei und sonnig, war ideal für eine Radtour auf dem Wohra-Tal - Radweg.
Unweit von Rauschenberg traf ich auf den Schäfer mit seinen Muttertieren und den Lämmern auf dem Nachhauseweg.
An der Hofsiedlung "Wambach" weidete eine Rinderherde, und nur 100 Meter weiter überraschten mich die imposanten Brahma-Hühner mit ihren Federfüßen, die den Weg lebhaft im Sprint kreuzten.
Immer bekleideten mich die zur Zeit gelb-leuchtende Landschaft.

 
2 4
1 4
3
2
1 3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
18.629
Ralf Springer aus Aschersleben | 25.04.2019 | 15:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.