Anzeige

Marburger Kaufnacht wird kirchlicher

So geht katholisch - bei Peter und Paul während der Marburg(Buy)Night
Marburg: Marburg/Innenstadt |

Bei der MarburgB(u)yNight am 30.11.2012 gab es wie in den Vorjahren wieder zahlreiche beleuchtete Gebäude zu sehen. Das kirchliche Angebot zu der Veranstaltung, bei der die Stadt von zahlreichen Besuchern überschwemmt wird, wurde 2012 weiter ausgebaut.

Im Vorjahr gab es in der Lutherischen Pfarrkirche die Möglichkeit, verschiedenen Musikdarbietungen in der stimmungsvoll beleuchteten Kirche zu lauschen. Im Jahr 2012 gab es auch in der Elisabethkirche und bei Sankt Peter und Paul Angebote zur Lichternacht.
Die Elisabethkirche wurde innen in wechselnden Farbtönen beleuchtet. Auch Elemente im hinteren Bereich, für deren Besichtigung der Tourist normalerweise Eintritt zahlen muss, waren angestrahlt worden. Zum Licht gab es zeitweise Musik von der Orgel. Im Eingangsbereich herrschte aber oft ein dichtes Gedränge, da zahlreiche Besucher in das bekannte Kirchengebäude strömten.
Sehr ruhig hingegen war es in der Biegenstraße bei Sankt Peter und Paul. Die Kirche wurde von außen in Rot und Grün beleuchtet, während am Kirchturm blaues und weißes Licht zum Einsatz kamen. Innen war die Kirche nur spärlich beleuchtet. Dadurch kamen die aufgestellten Leuchtfiguren der Wanderausstellung "So geht katholisch" besonders gut zur Geltung. Die Ausstellung war zum Hessentag 2005 in Weilburg entworfen und seitdem in zahlreichen Kirchen gezeigt worden. Wer wollte, konnte auch zur Andacht in die Krypta unter dem Altar gehen. Dadurch, dass nur wenige Leute den Weg in die katholische Kirche gefunden hatten, konnte man hier sehr gut Ruhe finden und sich von den Besuchermassen an den anderen Veranstaltungsorten erholen. Man konnte sogar noch die Musik hören, die gelegentlich vom Parkhaus herüberkam, wo in regelmäßigen Abständen mit der wie im Vorjahr installierten Beleuchtung Lichtshows zu der "Zurück in die Zukunft" Overtüre oder der Titelmusik zum Krieg der Welten geboten wurden.

Links
Marburg b(u)y night 2011
Die katholische Kirche beim Hessentag 2009
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
3 Kommentare
16.456
Fred Hampel aus Fronhausen | 16.12.2012 | 08:35  
15.328
Volker Beilborn aus Marburg | 16.12.2012 | 11:52  
9.543
Sören-Helge Zaschke aus Stadtallendorf | 16.12.2012 | 18:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.