Anzeige

Kugelkirche - versteckt zwischen Kalbstor und Barfüßertor !

Die Kugelkirche liegt zwischen Kalbstor und Barfüßertor.
  Marburg: Kugelkirche | In den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verlebte mein Vater seine Kinder- und Jugendzeit zwischen Barfüßerstrasse und Ritterstrasse in Marburg. Auch wenn er später nicht viel über die längst vergangene Zeit sprach, so erinnere ich mich doch daran, dass er die Kugelkirche besonders gerne erwähnte.

Während ich am Pfingstsonntag mit meinem Fahrrad in Marburg am Lahnufer entlang fuhr, erinnerte ich mich an Erzählungen meines Vaters. Kurz entschlossen änderte ich meine Route und schob mein Fahrrad über die Fußgängerampel am Cineplex in der Biegenstraße. Mein Weg führte mich nun vorbei am Alten Brauhaus, der Universitätskirche, über das Kopfsteinpflaster der Marburger Altstadt hinauf zur Kugelgasse.

Nun stand ich vor der von außen eher unscheinbar wirkenden Kugelkirche, die beinahe etwas versteckt zwischen Kalbstor und Barfüßertor liegt. Besonders auffällig ist, dass der Innenraum sehr hell ist, obwohl nur an der Südseite Fenster sind. Diese jüngste gotische Kirche ist dem Heiligen Johannes, Evangelist, geweiht. Der Name der Strasse und der Kirche geht zurück auf die Kopfbedeckung der sogenannten 'Kugelherren', der Gemeinschaft der 'Brüder vom gemeinsamen Leben'. Diese Gemeinschaft von Klerikern und Laien trugen eine kapuzenähnliche Kopfbedeckung mit einem langen Zipfel - dem sogenannten 'Gugel' !


Ein Blick in die Geschichte der Kugelkirche:

Im Jahre 1482 wird die Kirche durch den Mainzer Weihbischof, Johannes aus Erfurt, nach der Vollendung von Chor und Querhaus eingeweiht. Das mit gotischen Fresken geschmückte Netzgewölbe wurde im Jahre 1516 vollendet. Aus dem Jahre 1520 stammt das sieben Stockwerke umfassende Sakramentshaus, das evtl. von Steinmetzen aus dem Münsterland angefertigt wurde.

Im Zuge der Reformation geht die Kirche im Jahre 1527 in den Besitz der neugegründeten Universität über und wird zeitweilig als Hörsaal genutzt. Erst im Jahre 1653 dient die Kugelkirche den Mitgliedern der reformierten Gemeinde wieder als Gotteshaus, allerdings nur für kurze Zeit. Bereits 1656 geht sie in den Besitz der Marburger Hugenottengemeinde über und 171 Jahre später, also im Jahre 1827, erhält die katholische Pfarrgemeinde ihr Gotteshaus wieder zurück.

Da die Kirche sich in einem schlechten Zustand befindet, wird sie im Jahre 1899 renoviert und hierbei der Altaraufbau neugotisch ergänzt sowie die große Empore im Westteil eingebaut. Unter der Empore finden wir auch an der Nordwand einen kleinen Flügelaltar mit Szenen aus dem Leben der hl. Elisabeth von Thüringen.

An der Südwand der Kirche erinnert ein Wappen an den einflussreichen Marburger Ratsherrn Heinrich Imhoff und seine Frau Elisabeth von Treisbach. Erst durch ihre Stiftung am 21. Oktober 1477 wurden die Kugelherren in Marburg ansässig und so auch der Bau der Kirche möglich.

Von meinem Besuch in der Kugelkirche habe ich Ihnen Aufnahmen mitgebracht, die Sie hoffentlich neugierig machen. Die Kirche ist einen Besuch wert und auch auf dem Weg durch die Oberstadt findet sich der eine oder andere Hingucker.
4
1
1
1
3
1
2
1
1
3
2
2
2
2
1
1
3
2
2
2 2
2
1 2
1
1
1
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
25 Kommentare
23.608
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 01.06.2012 | 00:07  
76.943
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.06.2012 | 07:30  
12.137
Christine Eich aus Wetter | 01.06.2012 | 07:57  
571
F. Boland aus Kirchhain | 01.06.2012 | 10:59  
548
Jan Hetzig aus Marburg | 01.06.2012 | 20:57  
9.696
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 01.06.2012 | 21:17  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 10.06.2012 | 23:53  
9.696
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 11.06.2012 | 23:09  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 11.07.2012 | 17:18  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 12.07.2012 | 17:51  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 12.07.2012 | 22:41  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 13.07.2012 | 00:41  
73.111
Axel Haack aus Freilassing | 13.07.2012 | 02:24  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 13.07.2012 | 09:52  
73.111
Axel Haack aus Freilassing | 13.07.2012 | 11:20  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 17.07.2012 | 10:26  
73.111
Axel Haack aus Freilassing | 17.07.2012 | 13:40  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 18.07.2012 | 13:05  
73.111
Axel Haack aus Freilassing | 18.07.2012 | 13:34  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 18.07.2012 | 13:45  
73.111
Axel Haack aus Freilassing | 18.07.2012 | 17:21  
9.696
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 18.07.2012 | 17:24  
73.111
Axel Haack aus Freilassing | 18.07.2012 | 20:13  
9.696
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 18.07.2012 | 22:10  
23.469
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 19.07.2012 | 01:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.