Anzeige

Grillnachmittag des BTF Seniorenkreis Cölbe von Gerhard Löwer

Zum 11.Grillfest des BTF (Bonn, Tatje, Fackiner) Seniorenkreis Cölbe hatte am Donnerstag, 11. August, der Chef Werner Halbfass, bei den wunderbaren Gastgebern, dem Freizeitclub Cölbe, eingeladen. Der idylliche Ort des Freizeitclubs Cölbe machte das Grillfest wieder zum beliebten Treffpunkt. Bei sommerlichen Temperaturen waren die Senioren und Partner gekommen. Der Grillnachmittag zählt zum festen Programm der BTF Senioren, führte Werner Halbfass in seiner Begrüssung aus. Die Gemeinschaft immer weiter zu festigen, sei das Ziel. Hocherfreut zeigten sich die Anwesenden über die Anwesenheit der BTF Geschäftsführung mit den Herren Christof Bonn, Georg Tatje, Günther Diehl und Heiko Schäfer sowie Ehrenmitglied des Seniorenkreises, Ulrich Tatje und Frau. Die Anwesendheit zeichnet die besondere Verbundenheit mit den ehemaligen Mitarbeitern aus. Für Essen und Trinken war gut gesorgt. Organisator war wieder der langjährige "Grillmeister" Klaus Günther. Bei Steaks, Würstchen, einem Salatbüffet (von den Damen zubereitet) und kühlen Getränken wurden angeregte Gespräche geführt. Eine besondere Ehrung erfuhr der für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortliche Gerhard Löwer durch die Herren Ulrich Tatje und Werner Halbfass. "Erfolg ist nicht, was man im Leben für sich selbst erreicht, sondern was man für andere tut". Treffende Worte für eine besondere Tätigkeit. Die Laudatio hielt Werner Halbfass über Gerhard Löwer, der sich seit nunmehr 11 Jahren in vorbildlicher Weise journalistisch für den Seniorenkreis angagiert. "Durch ihr Wirken und Bestreben haben sie den BTF Seniorenkreis Cölbe in die Öffentlichkeit getragen und ein positives Profil aufgebaut". Gerhard Löwer erhielt als Anerkennung eine Urkunde und ein Präsent. Die Überraschung ist gelungen sagte Gerhard Löwer und bestätigte, dass ihm die Zusammenarbeit und das harmonische miteinander viel Freude macht und der Verfasser der Berichte sehr glücklich ist, wenn die angeschriebenen Zeitungen unserer Region die Berichte veröffentlichen. Ein herzliches Dankeschön ging an den Freizeitclub Cölbe mit Annemarie und Horst Zwick, Jochen Raabe, Renate, Manuela und Klaus Günther für die sehr gute Bewirtung. Fazit von allen Teilnehmern: wieder mal ein sehr gelungenes Grillfest.

Text: Gerhard Löwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.