Anzeige

Eindrücke vom Wochenende in Mainz

Ein Lichtblick
Am Wochenende hatte ich in Mainz eine Veranstaltung zu besuchen. In der Nähe des Tagungsortes ging ich in einem Park spazieren und wurde im Minutentakt von den Geräuschen der Flugzeuge im Landeanflug begleitet. Unglaublich was den Bewohnern der Stadt Mainz und den umliegenden Ortschaften da zugemutet wird. Im Gespräch mit einigen Anwohnern, erfuhr ich allerdings, dass man sich daran gewöhnen könne, bzw. schon hat.
Nur im Sommer sei es unerträglich, wenn man im Freien sitzen möchte, da sei es einfach nicht möglich, sich zu unterhalten - schlimme Sache.
Mir war das sehr lästig und ich bin froh, in meiner Gemeinde zu wohnen.

Neben dem negativen Beispiel Fluglärm fand ich ein postives Beispiel: ganz emissionslos !
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
9.526
Lothar Hofmann aus Marburg | 19.02.2018 | 10:36  
9.954
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 19.02.2018 | 17:25  
16.403
Volker Beilborn aus Marburg | 19.02.2018 | 17:29  
11.253
Jost Kremmler aus Potsdam | 19.02.2018 | 20:28  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.02.2018 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.