Anzeige

Der versunkene Kirchturm im Reschensee

Marburg: Marburger Land | Von den Kastelruther Spatzen als "Atlantis der Berge" besungen ist der Kirchturm am Reschenpass ein besonderer Hingucker.

Ganz schneefrei ist der Pass im Jahresablauf nur selten. Eine Reise vom Marburger Land über den Pass und durch den Vinschgau nach Südtirol ist immer ein Erlebnis.

Mit dieser winterlichen Stimmung wünsche ich allen Lesern eine

FROHE WEIHNACHT UND EIN GUTES NEUES JAHR 2017

PETER
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
13.466
Volker Beilborn aus Marburg | 22.12.2016 | 11:40  
1.928
Herbert Köller aus Stadtallendorf | 23.12.2016 | 14:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.