Anzeige

Der Förderverein Tierheim Cappel e.V. informiert

Am 05.09. fand das Sommerfest des Tierheims in Cappel statt. Auch in diesem Jahr war das Fest mit annähernd 1.000 Besuchern sehr gut besucht. Für das leibliche Wohl der Besucher und den Spaß für Groß und Klein war gesorgt und auch die Information zu den verschiedensten Themen kam nicht zu kurz. Bei strahlendem Sonnenschein versorgte der Förderverein Tierheim Cappel e.V. die Gäste des Sommerfestes mit Kaffee und Kuchen und präsentierte sich an einem separaten Stand mit vielfältigen Informationen zum Thema „Tiere und ihre Bedürfnisse“. Durch ein Informationsblatt zum Thema „Kastration von Katzen“ wurde z.B. anschaulich dargestellt, wie notwendig und dringend es ist, dass freilaufende Katzen kastriert werden. Auch im Tierheim Cappel warten zurzeit ca. 100 Katzen dringend auf ein neues Zuhause. Das Interesse der Besucher war groß und so wurden bis zum Ende des Festes viele interessante Gespräche geführt und jede Menge Informationsmaterial abgegeben.

Außerdem informierte der Förderverein über seine bisherigen Aktivitäten zur Unterstützung des Tierheims. So konnte der Förderverein dem Tierheim bisher einen Betrag von ca. 5.000,-- € zur Verfügung stellen, die unter anderem zum Kauf von Katzen- und Hundespielzeug, für eine neue Telefonanlage, für eine Hundetransportbox, für das Hundetraining oder auch für entstandene Kosten des Sommerfestes verwendet wurden. Nicht zuletzt wurde auch auf die Möglichkeit einer Futterpatenschaft hingewiesen. Nicht jeder Mensch möchte gerne Mitglied in einem Verein sein, sich aber dennoch für die Bewohner des Tierheims engagieren. Für diese Menschen bietet der Förderverein Tierheim Cappel e.V. die Möglichkeit eine Futterpatenschaft zu übernehmen. Jeder Pate bestimmt selbst den Betrag, mit dem die Versorgung der Tiere im Tierheim unterstützt werden soll und hat zudem die Garantie, dass dieser Betrag ohne Abzug den Tieren zugute kommt. Bei Interesse an solch einer Futterpatenschaft oder der Mitgliedschaft im Förderverein Tierheim Cappel e.V., findet man die entsprechenden Anträge auch auf der Homepage des Tierheims (www.tierheim-marburg.de).

Als erfreuliche Bilanz der Bemühungen im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes kann der Förderverein Tierheim Cappel e.V. dem Tierheim einen Betrag von rund 1.000,-- € für die Versorgung der Tiere zur Verfügung stellen. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei all denen bedanken, die dies durch ihre Hilfe, sei es durch eine Kuchen- oder Geldspende, oder aber auch durch ihre aktive Mitgestaltung des Festes möglich gemacht haben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 11.09.2010
1 Kommentar
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 09.09.2010 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.