Anzeige

Saisonfinale im Polizeioldtimer Museum Marburg am 16. Oktober

Wann? 16.10.2011 11:00 Uhr bis 16.10.2011 17:00 Uhr

Wo? 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg, Herrmannstr. 200 (Kreisstr. 69 Richtung Cyriaxweimar), 35037 Marburg DEauf Karte anzeigen
Polizei-Fiat 500 mit Mercedes-Grill aus dem Marburger Polizeioldtimer Museum
Marburg: 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg | In dem einzigartigen Marburger Museum kann jeder mobile Kulturgeschichte live erleben. Viele Zehntausend Besucher haben seit seiner Öffnung im Jahr 2003 schon davon Gebrauch gemacht.
Am kommenden Sonntag, 16. Oktober, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, bietet sich in diesem Jahr letztmals diese einmalige Gelegenheit. Auf fast 80 Polizeioldies ist die Sammlung der Marburger Polizisten zwischenzeitlich angewachsenen, darunter einige kuriose Ausstellungsstücke, die es im Polizeidienst so eigentlich nicht gab, wie z. B. ein Polizei-Ente oder ein Fiat 500 mit einem Mercedesgrill – wo gibt es so was schon zu sehen. Sogar Ex-Formel1-Weltmeister, Michael Schumacher, war von dem „kleinen Italiener“ begeistert.

Die liebevoll gepflegten Polizeifahrzeuge, angefangen von der BMW-Isetta bis hin zum Wasserwerfer, sind in zwei Hallen und einer Freifläche ausgestellt und laden den Besucher zum Flanieren ein. Natürlich wird jedes der Fahrzeuge ausführlich mit einer aufgestellten Schautafel beschrieben, so dass sich jeder Besucher detailliert über jedes informieren kann. Zum Verweilen lädt auch das schicke Vereinsheim ein, in dem man sich etwas "stärken" kann.

Außerdem lenken die Traktorfreunde Lohra in den Nachmittagsstunden ihre Ausfahrt mit sicherlich über 20 Fahrzeugen ins Marburger Museum, diese können dann zusätzlich besichtigt werden. Genauso wie einige Feuerwehrfahrzeuge der Marburger Oldtimerfreunde.

Die Regionalgruppe des deutschlandweit agierenden Mercedes-Marken-Clubs R/C 107 SL, Regionaltreff Aschaffenburg und Umgebung, wird gg. 13 Uhr mit einigen ihrer liebevoll gepflegten Oldies in Marburg eintreffen. Diese Gruppe hat sich der Liebe und Pflege der Baureihe 107 sowohl als Roadster als auch als Coupe, die von 1971 bis Mai 1989 gebaut worden ist, verschrieben.
Auch einige kleinere Oldtimerclubs haben sich noch angemeldet, lassen wir uns überraschen was alles ferner zu bewundern sein wird.

Die Öffnungstermine für das nächste Jahr sind auch schon festgelegt, und können demnächst auf der Internetseite nachgelesen werden. Erstmals geöffnet wird es voraussichtlich wieder im 15. April 2012 sein.

Das Museum befindet etwas außerhalb von Marburg, an der Verlängerung der Herrmannstraße (Kreisstraße 69 in Richtung), in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar, der Eintritt ist frei. Infos über das Museum mit vielen Bildern der Fahrzeuge sowie einer Anfahrtsskizze findet man auf http://www.polizeioldtimer.de.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.