offline

Astrid Reeh

Astrid Reeh
70
myheimat ist: Mammendorf
70 Punkte | registriert seit 27.12.2011
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Buchneuerscheinung, "Nächste Ausfahrt Freiheit"

Astrid Reeh
Astrid Reeh | Mammendorf | am 26.01.2017 | 57 mal gelesen

Mammendorf: Astrid Reeh | Haben auch Sie den Wunsch, eine längere Auszeit zu nehmen und die Welt zu bereisen? Mit dem eigenen Reisemobil die Traumstraßen der Welt zu erkunden, jeden Morgen an einem anderen Ort aufzuwachen, Freiheit und Abenteuer zu genießen? Lassen Sie sich von den ErFAHRungsberichten von mehr oder weniger bekannten Globetrottern begeistern und inspirieren. Die Informationen der Autoren, viele nützliche Tipps und Adressen...

1 Bild

Buchneuerscheinung und Homepage

Astrid Reeh
Astrid Reeh | Mammendorf | am 29.11.2014 | 100 mal gelesen

Der 26jährige Mammendorfer Alexander Reeh hat vor kurzem die Fortsetzung seiner Biografie "Immer nach den Sternen greifen" herausgebracht. Das Buch trägt den gleichen Titel mit Zusatz Band 2. Alexander hat bei seiner Geburt einen Gehirnschaden erlitten und hat leider keinen Schulabschluss; trotzdem hat er es geschafft, fünf Bücher herauszugeben. Er hatte Lesungen auf der Leipziger Buchmesse, in München im Maximilianeum und...

1 Bild

Buchneuerscheinung

Astrid Reeh
Astrid Reeh | Mammendorf | am 14.12.2013 | 110 mal gelesen

Einfach für eine Weile aus dem Job aussteigen, die Seele baumeln lassen oder um die Welt reisen, um danach hoch motiviert, voller Schwung und Elan mit neuen Ideen wieder einzusteigen? Der Mammendorfer Autor Alexander Reeh stellt in seinem neuesten Buch die Berichte begeisterter Aussteiger auf Zeit vor. Gleichzeitig ist es ein umfassender Ratgeber für alle diejenigen, die unbedingt weg wollen und ein Buch zum Träumen für...

1 Bild

Sonnenaufgang am Lago di Garda

Astrid Reeh
Astrid Reeh | Mammendorf | am 08.12.2012 | 181 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Wo es keine Küche gibt

Astrid Reeh
Astrid Reeh | Mammendorf | am 25.06.2012 | 522 mal gelesen

Der 24jährige Alexander Reeh aus Mammendorf hat im Mai sein drittes Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel: "Wo es keine Küche gibt". Ernährung in Extremsituationen mit Beiträgen bekannter Abenteurer oder Personen, die sich in außergewöhnlichen Situationen ernähren mussten, ist das Thema. Bekannte Abenteurer wie Reinhold Messner, Mike Horn, Rollo Gebhard, Ellen MacArthur, Persönlichkeiten wie die Astronauten Thomas Reiter...

3 Bilder

Mit Messer und Gabel um die Welt

Astrid Reeh
Astrid Reeh | Mammendorf | am 27.12.2011 | 288 mal gelesen

Abwechslungsreich und international Kochen - einfach gemacht Mit dem Buch "Mit Messer und Gabel um die Welt" hat der junge Autor Alexander Reeh ein Kochbuch für alle diejenigen geschrieben, die ohne großen Aufwand Gerichte anderer Länder ausprobieren möchten. Die Rezepte sind bewußt einfach gehalten, die Gerichte sollen leicht und schnell zubereitet werden können, denn Alexander hat die Erfahrung gemacht: "Wer -außer...