offline

Martin Wimmer

276
myheimat ist: Mainz
276 Punkte | registriert seit 22.04.2012
Beiträge: 51 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
Martin Wimmer, geboren 1991 in Weißenfels, Sachsen-Anhalt, studierte Kultur- und Medienpädagogik, Kunstgeschichte, Literarisches Schreiben und Theaterwissenschaft in Merseburg, Mainz und Berlin. In seinem Geburtsort war er als Akteur in der freien Theaterszene aktiv, rief Amateurtheaterprojekte ins Leben, engagierte sich in Kulturvereinen und arbeitete im stadtgeschichtlichen Museum auf Schloss Neu-Augustusburg, wo er unter anderem zur DDR-Schuhindustrie forschte. 2016 publizierte er im mitteldeutschen Verlag Ille & Riemer unter dem Titel "Weißenfelser Bühnenkultur unserer Gegenwart" eine ausführliche Bestandsaufnahme der aktiven darstellenden Künstler von Weißenfels. Mit "Clockwork Liza" veröffentlichte er 2018 eine kritische Betrachtung des Lebenswerkes der Schauspielerin und Sängerin Liza Minnelli aus kultur- und medienwissenschaftlicher Sicht. Weitere Texte erschienen online (Komödien, Rezensionen) oder in Zeitschriften (Aufsätze, Essays). Neben seinen Studien bildete er sich in den Bereichen Gesang und Schauspiel fort und nahm Unterricht bei Mezzosopranistin Doreen Busch, Bariton Christian Janz (Collegium musicum der Universität Mainz), Choreograph Luciano Di Natale und den Schauspielern Thomas Höhne und Hendrik Martz.
Martin Wimmer hat bisher noch keine Kommentare verfasst.