Anzeige

Mit Flegel, Gaukel und Binder: Schnitterfest im Rieser Bauernmuseum Maihingen

Wann? 07.08.2011 13:30 Uhr

Wo? Rieser Bauernmuseum, Klosterhof 8, 86747 Maihingen DEauf Karte anzeigen
Bindemäher
Maihingen: Rieser Bauernmuseum | Am Sonntag, dem 7. August, zeigen ab 13.30 Uhr im Rieser Bauernmuseum Maihingen Vorführungen eindrucksvoll, wie eine Getreideernte vor der Ausbreitung des Mähdreschers ablief. In Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein Utzwingen-Maihingen wird im Museumsfeld und -garten der Bezirkseinrichtung das Getreide mit der Sense, der sog. „Gaukel“, und dem Bindemäher geschnitten, zu Garben gebunden, zum Trocknen zu „Mandeln“ zusammengestellt und auf einen hölzernen Leiterwagen geladen.

Im Museumshof findet dann das Dreschen statt, mit Flegeln im Takt und zum Vergleich mit einer Breitdreschmaschine der Marke „Ködel & Böhm“. Dazwischen stehen Auftritte der Original Riasr Goißlschnalzr auf dem Programm. Zum Schluss wird das Stoppelfeld von einem Pferd und einem Lanz-Bulldog geackert.

Kinder kommen an diesem Nachmittag auch nicht zu kurz: Sie können ihr Geschick mit kleinen Dreschflegeln ausprobieren, Getreide reinigen und mahlen oder mit Stroh basteln. Einen Abstecher lohnt auch die benachbarte Klostermühle, wo ab 14 Uhr die originalen Schrotgänge besichtigt werden können und die 100 Jahre alte Ölmühle in Betrieb ist. Der Weg dorthin führt an Oldtimer-Traktoren vorbei. Zur Stärkung stehen Brotzeiten und Kuchen samt Getränken bereit.

Das Rieser Bauernmuseum mit seinen beiden Gebäuden, die aktuelle Sonderausstellung „Vom Scheitel bis zur Sohle. Die Arbeit am guten Aussehen“ und die Fotoausstellung „Bäuerliche Arbeit im Ries heute“ sind bei ermäßigtem Eintritt bereits ab 10 Uhr geöffnet.
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 05.08.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.