Anzeige

Am Lüner Kirchweg...

... mit Blick auf die Lüner Klosterkirche. 1172 wurde das Kloster gegründet und 1380 nach einem Brand im Stil der Backsteingotik wieder aufgebaut. Sehenswert sind neben dem "Handstein", einem gotischen Laufbrunnen, dem Kreuzgang und der Uhlenflucht vor allem die Stickereien im Textilmuseum. Das Kloster kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden. (Foto: Katja Woidtke) Mehr aus Lüneburg: https://www.myheimat.de/lueneburg/kultur/stadt-der...

20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
20.733
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 14.06.2018 | 22:30  
25.084
Katja W. aus Langenhagen | 15.06.2018 | 13:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.