Anzeige

In Lübeck: Neue Dom-Orgel geplant

Im Westwerk des Lübecker Doms (Bildmitte) soll die geplante Barockorgel bis 2017 aufgestellt werden.
Lübeck: Dom | Der geplante Neubau einer Barockorgel soll an alter Stelle entstehen, nämlich im Westwerk des Doms. Der Entwurf berücksichtigt, dass die Sicht auf das farbenprächtige Westfenster, das Lothar Quinte 1963/64 künstlerisch gestaltete, erhalten bleibt.

Als Kompromiss gilt die Schaffung eines neuen Kapellenraumes unter und hinter der neuen Orgel, wodurch nur minimal in die Bausubstanz des Doms eingegriffen wird und insgesamt der Raumeindruck des mittelalterlichen Gotteshauses erhalten bleibt.

Durch den Bau der Orgel nach barockem Vorbild soll Lübeck wieder eine Orgelstadt ersten Ranges werden, zumal das kirchliche Instrument zugleich auch für die Ausbildung an der Musikhochschule der Hansestadt eingesetzt werden kann.

Wegen der Lieferzeit der Orgelbaufirma sowie der Sicherung der Finanzierung könnte das Instrument gegebenenfalls jedoch erst 2017 fertiggestellt sein.
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.09.2012 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.