Anzeige

Über die Burgtorbrücke nach Lübeck

Die Burgtorbrücke führt über den Elbe-Lübeck-Kanal zur Altstadtinsel. Foto: Helmut Kuzina
Lübeck: Altstadt | Im Norden von Lübeck fungiert die Burgtorbrücke als Ein- und Ausgangstor zur Altstadtinsel.

Die etwa 210 Meter lange Brücke, 1898 als dreibogige stählerne „Fachwerkbrücke“ errichtet, führt über den Elbe-Lübeck-Kanal.

Oktober 2017, Helmut Kuzina
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
13.286
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 15.10.2017 | 11:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.