Anzeige

Vater Misshandelt seine zwei jährige Tochter , doch es kommt noch schlimmer !

Symbolbild (Foto: ©Pixapay)
Lübeck: Brunnen | Diese grausame Tat deckte ein Mann auf, der den Beschuldigten Kindsvater über ein Internet- Dating Portal kennengelernt hatte . Der Mann wandte sich Anfang November 2016 an das Lübecker Jugendamt. Dort teilte er mit das er Fotos und Videos über Chats erhalten hätte, die den sexuellen Missbrauch eines kleinen Kindes zeigen würden.

Das Jugendamt informierte daraufhin die Polizei. Diese ging der Angelegenheit nach und konnte drei Tage nach der Anzeige den 28-jährigen Kindsvater festnehmen.

Durch die intensiven Ermittlungen konnten nicht nur eine große Menge an Bildmaterial sicher gestellt werden, es wurde auch ein 47-jähriger Mittäter gefasst..

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen an und vor dem Kind sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben.
Das Mädchen wurde dabei geschlagen, gefesselt und geknebelt. Der Tod des Kindes wurde hier billigend in Kauf genommen
Das Kind soll zwei mal vergewaltigt worden sein.
Die Filmaufnahmen die hier entstanden, wurden in einem Live-Chat im Internet verbreitet.

Der 28-jährige Kindsvater hat bei seiner Vernehmung ein Teilgeständnis abgelegt.

Mehrere Wohnungen wurden im Verlauf der Ermittlungen durchsucht, hierbei wurden bei dem Kindsvater und dem 47-jährigen Beschuldigten eine große Menge mit Bild- und Videomaterial sowie Fesselungs- und Knebelungsmaterialien sichergestellt. Auch fanden die Ermittler Sexutensilien.

Weitere Tatverdächtige wurden identifiziert.
Sie stehen im Verdacht den Missbrauch des Kleinkindes in Live-Chats mitverfolgt zu haben. Es könnte auch sein, das diese Verdächtigen den Kindsvater aufgefordert haben an dem kleinen Mädchen bestimmte Handlungen vor zu nehmen. Diese Personen kamen durch den Kindsvater in Besitz kinderpornographischen Materials. Hier sind die Ermittlungen noch nicht vollständig abgeschlossen.

Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Kindsvater und den 47-jährigen Mitbeschuldigten Strafantrag gestellt.

dpa/gb
0
28 Kommentare
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.04.2017 | 22:48  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.04.2017 | 23:09  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2017 | 07:46  
7.332
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 20.04.2017 | 10:55  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2017 | 11:43  
7.332
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 20.04.2017 | 13:56  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2017 | 14:10  
31.858
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 20.04.2017 | 18:33  
3.592
gdh portal aus Brunnen | 20.04.2017 | 20:53  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.04.2017 | 23:16  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2017 | 23:49  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.04.2017 | 22:41  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 21.04.2017 | 23:35  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.04.2017 | 23:48  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.04.2017 | 08:40  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.04.2017 | 17:09  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.04.2017 | 18:30  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.04.2017 | 03:21  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.04.2017 | 09:13  
7.332
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 23.04.2017 | 15:48  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.04.2017 | 17:57  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.04.2017 | 18:45  
112.031
Gaby Floer aus Garbsen | 25.04.2017 | 19:49  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.04.2017 | 20:29  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.04.2017 | 01:55  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.04.2017 | 10:40  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.04.2017 | 00:22  
26.761
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.04.2017 | 00:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.