Anzeige

Große Runde durch den Schlosspark Ludwigslust ⑯

Schloßplatz und Schloss Ludwigslust
Ludwigslust: Schlosspark | 13.05.2019  9 Uhr
Bei einem traumhaften Wetter zur besten Frühlingszeit besuchten wir nun schon zum vierten Mal innerhalb von drei Jahren diesen sehr großen barocken Landschaftspark Ludwigslust, den größten in Mecklenburg-Vorpommern.

Zwar waren alle Parkteile den Besuchern wieder freigegeben (anders als bei unserem https://www.myheimat.de/ludwigslust/natur/landscha... Besuch im November 2017).

Doch die enormen Schäden welche die beiden Sturmtiefs XAVIER und HERWART im Oktober 2017 angerichtet hatten, war noch an vielen Stellen erkennbar.

Wir lustwandelten in gemütlichem Tempo vorbei an folgenden Stationen:
  • Schlossplatz mit Kaskaden
  • Katholische Kirche
  • Helenen-Paulownen-Mausoleum
  • Steinerne Brücke
  • Großer Ludwigsluster Kanal; vorbei an Fontäne „Mönch“, den 24 Wassersprüngen (bestehend aus der einzelnen Fontäne„Mönch“ und dann weiter zu 23 kleinen Springbrunnen, den „Nonnen“ am Zirkelbassin)
  • bis zu den 14 Alleen
  • Louisenteich mit Denkmal
  • Schweizerhaus
  • Denkmal Herzog Friedrich
  • Als Ruine erbaute Grotte
  • barocke Hofdamenallee
  • Louisen-Mausoleum
  • Teepavillon mit Blick auf Kath. Kirche und Glockenturm
  • Denkmal Großherzog Friedrich Franz III.
  • zurück zum Schloss

Und das alles in ca. drei Stunden.
Natürlich hatten es mir wieder (nicht nur) die monumentalen Bäume in ihrem frischen Grün angetan.

Einen kurzen Überblick gibt es auf dem ndr.de/ratgeber "Barocke Gartenkunst im Schlosspark Ludwigslust"
Eine sehr ausführliche Beschreibung  findet man unter:
"Auch ohne Parkführer den Schlosspark kennen lernen"
3
1
1
3
3
2
1
1
2
1
1
2
3
1
1
3
1
1
1
1
1
2
1
1
2
1
1
1
2
1
1
3
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
2.849
Christine Schwarzer aus Dessau | 07.06.2019 | 10:55  
7.455
Roland Horn aus Dessau | 08.06.2019 | 00:06  
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 08.06.2019 | 12:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.