Anzeige

Diebe gleich zwei Mal auf frischer Tat gestellt

Ludwigslust: Polizeiinspektion Ludwigslust | Nr.4559592 | 30.03.2020 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock

Boizenburg (ots) - In Boizenburg sind am Samstag zwei Diebe gleich in zwei Fällen auf frischer Tat gestellt worden. Die 18 und 30 Jahre alten Tatverdächtigen waren zunächst am frühen Samstagmorgen in einer Bäckerei von der Polizei gestellt und vorläufig festgenommen worden. Dort waren sie gewaltsam durch ein Fenster eingedrungen und hatten beim Eintreffen der Polizei bereits mehrere Räume durchsucht. Ein Lieferant stellte den Einbruch fest und informierte die Polizei. Am Samstagmittag wurde das Duo erneut gestellt, als es in zwei Geschäften Ladendiebstähle begangen hatte. Dabei sollen die beiden Verdächtigen Waren im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro gestohlen haben. Zur Verhinderung weiterer Taten wurden die beiden Beschuldigten zeitweilig in Gewahrsam genommen. Gegen den 30-jährigen Staatenlosen und den 18-jährigen Marokkaner wird nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt.
0
2 Kommentare
15.912
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 31.03.2020 | 15:28  
50.716
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 06.04.2020 | 02:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.