Anzeige

Drachenfest auf dem "Windberg"

Vom schönen Herbstwetter nach draußen gelockt wurden am 28. Oktober alle Kinder der Kita „Bummi“ in Lossa. Der Wind kam günstig und mit der nötigen Kraft, um bunte Drachen fliegen zu lassen. Es brauchte allerdings einige Versuche und kleine Umbauten am Gestell, bevor die „Flugobjekte“ fröhlich am Himmel tanzten. Die Kinder waren erstaunt, wie viel Kraft sie brauchen, um den Drachen fest an der Schnur zu halten. Dabei passierte es natürlich auch, dass sich der ein oder andere selbstständig machte. Was für ein Spaß, schnell hinterher zu flitzen und die Schnur wieder zu erwischen!
Schade, dass der Vormittag so schnell vorbei ging. Hoffentlich kommen noch mehrere „stürmische“ Tage, an denen alle Kinder wieder auf den Berg gehen und ihre Drachen steigen lassen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.