Anzeige

10 Jahre: Eine gelungene Jubiläums-Veranstaltung der Traktorfreunde Lohra und Umgebung

Landmaschinen in Hülle und Fülle
Lohra: Speckbrücke | Das war bestimmt eine gelungene Veranstaltung der Extraklasse, was da von den Traktorfreunden zum 10-jährigen Jubiläum geboten wurde.

Die 108 Mitglieder mit ca. 150 fahrbaren Landmaschinen (Traktoren) konnten zu diesem Jubiläum aus dem vollen schöpfen, dazu kamen dann noch die Gastvereine.

So wurden verschiedene Vorführungen, wie Mähbinden, Dreschen, Leistungstest der Traktoren, Festkommers, ökumenischer Gottesdienst und eine Musikkonzert mit den "Fidelen Luftpumpen" durchgeführt.

Viele alte Traktoren waren aus den 50-60er Jahren und zum Teil waren sie sehr gut Restauriert, aber auch noch ältere Schätzchen (Bulldogs) waren dabei.
Erstaunlich war auch, was von den vielen Hobbybastlern so aufgearbeitet und wieder in einen guten Zustand versetzt und hergestellt wurde.

Ein Hingucker war unter anderem der Mini-Nachbau eines Deutz Traktors Modell D 40 U Baujahr 1958, "Klein-Rudi". Der Mini-Deutz war das Ergebnis von zwei Jahre Arbeit mit den unterschiedlichsten eingebauten Teilen, wie ein Güldner Verdampfermotor, ein richtiges Liebhaberstück, eben ein UNIKAT.

Eine Produktionsvielfalt von historischen Marken wurde geboten: Traktoren von Allgaier, Hanomag, Güldner, Deutz, Eicher, Fendt, Lanz, Kramer, Porsche und viele andere mehr.
Natürlich waren auch die Landmaschinen der neueren Generation zu sehen und somit auch der Entwicklungsschritt von damals zu heute!

Am Sonntag war der Tag mit der stärksten Beteiligung, die Veranstaltung wurde von vielen Traktorfreunden aus den Regionen, Marburg/Biedenkopf, Vogelsbergkreis, Dillkreis, Kreis Gießen und Wetzlar, Hatzfeld/Frankenberg mit unterstützt.

Glückwunsch noch zum Jubiläum und der tollen Abwicklung der ganzen Veranstaltungen, dass war ein tolles Event für unserem Bereich im Salzbödetal und Umgebung!
3
3
2
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Marburg extra, Anzeiger extra, Hinterland extra | Erschienen am 25.08.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
Inge
Inge | 25.08.2010 | 14:19  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 26.08.2010 | 09:10  
4.134
Hans Gai aus Langweid am Lech | 26.08.2010 | 18:37  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 26.08.2010 | 21:08  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 27.08.2010 | 08:25  
Ingo
Ingo | 01.09.2010 | 08:48  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 08.09.2010 | 11:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.