Anzeige

Ein Stein - - der dem alten Vorderlader seinen Namen gab.

Feuerstein von Insel Rügen
Lohme: Kreidezeit | Als wir vor Jahren unsere Ferien auf Rügen machten und somit viele Wanderungen an der wunderschönen Küste und dem Strand unternahmen, stolperten wir fast über sie , den Feuersteinen.

Feuerstein ist ziemlich alt , hier schwanken die Zahlen über die Enstehung, sicherlich stammt er aus der Kreidezeit. Bis heute ist die Enstehung der Feuersteine nicht eindeutig geklärt, er soll ein Produkt chemischer Vorgänge auf dem Meeresboden sein.
Nur Fachleute kennen an Form und Farbe der Steine den Herkunftsort.

Der Feuerstein war ein wichtiger Rohstoff zur Werkzeugherstellung in der Steinzeit. Damals waren es Menschen mit viel Erfahrung, wenn sie aus einem Feuerstein-Brocken Keile, Dolche oder Pfeilspitzen herstellten. Der Stein ist spaltbar, spröde und hart, an den Bruchflächen kann er dann sehr scharf sein.

Feuerstein ist der deutsche Name , Flint heißt dieser Stein im englischen.
Noch um 1800 benutzte man in den Vorderlader-Gewehren einen Feuerstein als Zünder , daher stammt der Name Flinte.
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
6.239
bärbel stephan aus Peine | 20.05.2010 | 19:14  
15.727
ADOLF Stephan aus Peine | 20.05.2010 | 19:42  
24.883
Katja W. aus Langenhagen | 20.05.2010 | 21:58  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 21.05.2010 | 08:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.