Anzeige

Was bedeutet Beschlagnahmung und was kann ich dagegen tun?

Nach Kündigung meiner Hypothek von ca. 90.000€ auf ein Haus mit 3 Eigentumswohnungen wurde dieses jetzt einer Verwertungsgesellschaft überstellt. Über einen Rechtsanwalt erhielt ich jetzt ein Schreiben mit dem Begriff "Beschlagnahmung". Was bedeutet dies jetzt für mich und was kann ich tun?
0
1 Kommentar
7.250
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 20.08.2012 | 00:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.