Hau ab - Justizminister Heiko Maas (SPD) am 1.Mai aus Zwickau verjagt 1.5.2016

Wie vor 2 Stunden bekannt wurde, wurde in Zwickau der Justizminister Heiko Maas (SPD) von hunderten Bürgern aus der Stadt verjagt. Er flüchtete mit quietschenden Reifen vom Zwickauer Markt. Der Protest war sehr lautstark aber glücklicherweise friedvoll. Polizei musste zu keiner Zeit einschreiten.

Heiko Maas gilt auch als Befürworter von TTIP, da er in einem Interview fordert, dass die nationalen Parlamente über das geplante Freihandelsabkommen TTIP mit Amerika abstimmen sollen.

https://www.facebook.com/IchDrea/posts/10400163594...
0
6 Kommentare
38.930
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 01.05.2016 | 12:59  
7.499
die bei myheimat schreibt aus Lößnitz | 01.05.2016 | 13:07  
1.996
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 01.05.2016 | 17:42  
38.930
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 01.05.2016 | 18:27  
1.135
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 02.05.2016 | 05:32  
7.499
die bei myheimat schreibt aus Lößnitz | 02.05.2016 | 10:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.