Anzeige

Brummi fährt ins Schlafgemach

Lößnitz: Lößnitz | Im niedersächsischen Soltau ist ein 63 Jahre alter LKW-Fahrer in ein Mehrfamilienhaus gefahren wobei niemand verletzt wurde. Der Brummifahrer war ohnmächtig geworden und hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.
0
1 Kommentar
6.495
- - aus Johanngeorgenstadt | 05.10.2012 | 17:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.