Ehrenburg News August 2010

Brodenbach: Ehrenburg | ° Schwarzdrossel & Lumpenmichel - Um guter Kurzweil willen
° Gaumenschmaus & Ohrenschmaus - Tafeley mit „Troubadour“
° Pill & Pankratz - Weil es Euch gefiel

Schwarzdrossel & Lumpenmichel - Um guter Kurzweil willen

Fröhliche Klänge mit „Ranunculus“, schwungvolle Rhythmen mit „Filia Irata“, vergnügliches Spiel mit „Kurtzweyl“ - auch der diesjährige „Ehrenburger Sommer“ bot bislang eine bunte musikalische Vielfalt. Bis Ende August öffnen sich noch dreimal die Pforten zum Burgfest: am 15.08. erscheinen im Gefolge der Amsel von Nydeggen neuerlich die Spielfrauen von „Filia Irata“, am 22.08. spielt in Dreierbesetzung das Burgensemble „Troubadour“, zum Beschluss am 29.08. erwarten Lumpenmichel und Grinsegreis von „Spectaculatius“ schließlich die großen und kleinen Festbesucher. Und auch das abenteuerliche Spiel um den „Grünen Ritter“ und seinen mysteriösen Schatz wird Heranwachsende wie „Gereifte“ noch dreimal vor ungewöhnliche Herausforderungen stellen...
Unsere Sonntagsprogramme im September und Oktober finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Gaumenschmaus & Ohrenschmaus - Tafeley mit „Troubadour“

Abermals gilt es, Platz an der Tafel der Ehrenburger Ritter zu nehmen! Bei der „Höfischen Tafeley“ am kommenden Freitag, dem 20.08. genießen Sie zum Teilnehmerpreis von 69 Euro nicht nur ein exquisites Vier-Gang-Menü mit höfischer Musik und angemessenem Tafelzeremoniell der Burgspielleute von „Troubadour“. Unser sommerliches Menütheater umfasst handverlesene Erzählungen von Fürsten und Rittern, feisten Pfaffen und schlauen Bauern, delikate Episoden von Hoher und Niederer Minne und zur körperlichen Erquickung höfischen Schreittanz sowie eine nächtliche Burgerkundung im Fackelschein! Zu kurzfristig? - Kein Problem: Am Freitag, dem 10.09. lädt die Ehrenburg noch einmal zu dieser kultivierten Art des Rittermahles - dann allerdings letztmalig in diesem Jahr...
Sie möchten wissen, was von November bis März geschieht? www.mittelalterkrimi.de

Pill & Pankratz - Weil es Euch gefiel

Im Oktober 2001 hatten sie auf der Ehrenburg ihren ersten Auftritt, nun erschallt nach neun prallen Jahren auch das letzte „Fallala…“ auf dem Ehrenberg. Nach unzähligen Auftritten auf Mittelaltermärkten und privaten Feiern in ganz Deutschland und Teilen Österreichs und Italiens präsentieren Torsten Schördling und Harald Peinzke am 24.09. ab 19 Uhr noch einmal ihre Klassiker – von der „Wahrheit über den Hergang der Historie“ bis zum schrill-komischen Szenenspiel um zwei Liebende und ihre Verbündete, „Die Nachtigall“. Genießen Sie ein letztes Mal – wie die Presse einmal schrieb – „eine absolut abgedrehte Mischung aus Song, Instrumentalspiel, Klamotte, Sketch und Pantomime“!(( In der Pause werden kleine Köstlichkeiten aus der Burgküche angeboten; der „Brückenzoll“ beträgt 12 Euro.
Wer nicht dabei sein kann, mag seine Kondolenzen oder Freudenschreie unter www.lustbarkeit.de hinterlassen.

Kontakt und weitere Informationen

Ehrenburg
D-56332 Brodenbach/Mosel
Tel: 02605-3077
kontakt@ehrenburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.