Anzeige

VSG Löbitz AH - SV Hohenmölsen AH 2:2

Löbitz: Sportplatz | Im freundschaftlichen Vergleich bei den Senioren trennten sich die VSG Löbitz und der SV Hohenmölsen 2:2 unentschieden.

Bereits in den Ersten Minuten ging es heiß her, Heurich konnte sich bis in den Strafraum durchsetzen, der Keeper der Gäste klärte jedoch zur Ecke (10). Im direkten Gegenzug spielte sich die Offensive der Hohenmölsener in eine gute Schussposition, doch Naujoks parierte den Torschuss (12). Wenig später entschied der Unparteiische nach Freistoß der Gäste auf Abseits (15). Nach einer Ecke und den anschließenden Gewirr im Strafraum konnte Naujoks erneut parieren und die Situation entschärfen. Nun machten die Löbitzer mehr Druck und kamen durch Riebel V. zum Torversuch, dieser verzog den Schuss jedoch (25). Auf der Gegenseite kamen die Gäste aus aussichtsreicher Freistoßposition zu einer Großchance, doch das Lattenkreuz verhinderte den Führungstreffer (31). In der Zweiten Hälfte, verizieht Heurich M. nach Flanke von Hüttig M. per Direktabnahme (38). Die Gäste aus Hohenmölsen gingen nach einem Treffer aus halbrechter Position 0:1 in Führung (40). Wenig später kam der mitgelaufene Schreiber M. nach einer schönen Hereingabe an den Ball, kann diesen aber nicht verwerten (42). Auch Hüttig M. hatte eine Großchance, wo er in Höhe des Sechzeners über den herauslaufenden Keeper lupfte und das Tor knapp verfehlte (43). Eine verunglückte Flanke von Heurich M. war es dann die zum 1:1 führte. Der Verteidiger der Gäste fälschte diese unglücklich ab und lenkte sie somit über den Keeper (44). Nach Freistoß von Hohenmölsen, stand ein Akteur frei vorm Tor und trifft zum 1:2 (45). Weitere Chancen wurden vom Schuhmann M. verhindert. Man drängte nun kurz vor dem Abpfiff auf ein Unentschieden seitens der Löbitzer. Hohenstein M. Schießt aus 20 Metern vorbei (57). Auch Prater F. frei vor dem Keeper der Gäste, schießt unglücklich vorbei (60). Die letzte Aktion, die auch zum 2:2 Endstand führte wurde vom eingewechselten Maximilian Linse eingeleitet. Dieser passte auf Heurich M. und der auf Prater kurz vor dem Tor (62).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.