Anzeige

JU Lichtenstein in Brüssel

Die Lichtensteiner Abordnung vor dem Atomium in Brüssel
Zu fünft brach die Lichtensteiner Junge Union vor kurzem zu einer politischen Bildungsreise nach Brüssel auf. Organisiert war die Fahrt vom Landesverband der Jungen Union Baden-Württemberg. Der Einladung zur Bildungsfahrt folgten rund 40 Mitglieder aus dem gesamten Land.

Der erste Tag der Reise ging größtenteils für die lange Busfahrt drauf, die auf großen Teilen durch Staus geprägt war. Am Abend gab es ein Abendessen in einem der bekannteren Restaurants in Brüssel, im „Chez Léon“ mit dem Europaabgeordneten Daniel Caspary. Er beantwortete bei gutem Essen die ersten Fragen in geselliger Runde.

Der zweite Tag begann nach einem Frühstück im Hotel mit einer Stadtrundfahrt, vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Anschluss gab es im Europäischen Parlament ein herzhaftes Mittagessen und danach ein Informationsgespräch mit Daniel Caspary MdEP. Bevor die Zeit zur freien Verfügung begann wurde noch der Landesvertretung unseres Bundeslandes Baden-Württemberg ein Besuch abgestattet und sich eingehend über die Tätigkeiten dort informiert.

Auch der dritte Tag begann mit einem Frühstück im Hotel und war hauptsächlich von der Rückfahrt geprägt. Doch zuvor ging es ins moderne Besucherzentrum des Europäischen Parlaments und anschließend zur bekanntesten Frittenbude von ganz Brüssel.

Die Fahrt knüpfte neue Freundschaften und brachte unzählige Eindrücke aus der Hauptstadt Europas. So zum Beispiel die Demonstration der europäischen Bauern für höhere Milchpreise. Auch aus dem Landkreis Reutlingen wurde ein Traktor vor dem Parlament Europas gesichtet. All' diese Impressionen werden den Teilnehmern sicher noch lange Zeit in Erinnerung bleiben.
0
2 Kommentare
3.969
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 04.12.2012 | 18:45  
3.969
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 15.06.2013 | 23:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.