Anzeige

SGS-Jugend startet im Allgäu

Die SGE Teilnehmer v.l. Kathrin Bürkle, Stefan Theer, Anja Zimmermann, Nathanael Kleinhans, Niklas Baur, Lukas Bossmanns, unten v.l. Philipp Schmidt, Matthias Tiroch, Jeremias Kemming
Leutkirch im Allgäu: Elleratzhofer Weiher |

Erster Ausflug für die neuen SGS Nachwuchssegler

Anfang Juli machten sich die Segler der Skipper- Gilde- Schwaben auf den Weg nach Wangen im Allgäu.
Für die Meisten war es die erste Auswärtsregatta.

Die sieben Segelvereine der Region veranstalten jährlich eine vereinsübergreifende Jugendveranstaltung, deren Ausrichter sich stets abwechseln.
Dieses Jahr war die Marine Vereinigung Wangen an der Reihe. Der traditionsreichste Verein im Bunde.
Die Freizeit wurde im Rahmen der Kässpätzleregatta eingebettet. Am Freitagabend wurden die Jugendlichen der teilnehmenden Vereine herzlich aufgenommen
und bei Kennenlernspielen und Lagerfeuer schlossen sich gute Bekanntschaften.
Tags darauf wurde es dann ernst. Bei ausreichend Wind starteten alle zu einem gemeinsamen Training, bevor am Nachmittag die Regatta startete.
Der Wind legte über den Tag immer mehr zu und wurde recht böig, so dass fast alle Boote einmal kenterten.
Vor dem letzten Lauf des Tages gab es sogar noch einen Zusammenstoß zwischen Gastgeber und Gästen. Zum Glück nur mit kleinen Blessuren und Materialschaden!
Am Sonntag endete die Regatta nach fünf Läufen mit lauter zufriedenen Seglern.
Insgesamt waren von der SGS neun Segler auf sechs Booten beteiligt:
In der Zweimannboot- Wertung, mit insgesamt 11 Booten, waren dies:
Kathrin Bürkle und Stefan Theer auf 420er (Platz 1), Nathanael Kleinhans und Lukas Bossmanns auf Teeny (Platz 8), Philipp Schmidt und Jeremias Kemming auf Teeny (Platz 11).
Alleine unterwegs waren in einem Feld von 16 Startern:
Niklas Baur auf Topper (Platz 10), Matthias Tiroch auf Laser Radial (Platz 12) und Anja Zimmermann auf Laser 4.7 (Platz 13).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.