Anzeige

" 25 Jahre Jahresabschlußschießen " im Schützenhaus in Barbecke

Schützenhaus Barbecke
Jedes Jahr am letzten Samstag vor Weihnachten wird im Barbecker Schüzenhaus,das von Dieter Hahn organisierte Abschlußschießen durchgeführt.In diesem Jahr zum " 25 " mal.Alle Schützen müssen 20 Schuß auf die 25 mtr entfernte Scheibe mit einer Pistole oder Revolver abgeben.Sieger wird nicht der Schütze mit der höchsten Ringzahl,sondern der Schütze der am nächsten an eine,aus drei vorher hinterlegten Ringzahlen zwischen 100-200,gezogene Ringzahl heran kommt um Allen eine Chance zu geben.Der Sieger erhält einen Wanderpokal, den so genannten Weihnachtspokal .Ferner gibt es noch einen Rahmenpokal für den Schützen,der die meisten Schüsse in den Holzrahmen gesetzt hat der die Scheiben umgibt.Anläßlich des 25 jährigen Jubiläums gab es in diesem Jahr zusätzlich für den Sieger einen Gutschein für ein Essen zu zweit und für die zweit und dritt Plazierten einen Gutschein für ein Frühstücksbuffet für 2 Personen.Sieger des Weihnachtspokals wurde Wolfgang Hellemann und den Rahmenpokal erhielt Uwe Hellberg.Der Organisator des Abschlußschießens,Dieter Hahn,erhielt ebenfalls einen von Dieter Pinnow hergestellten Erinnerungspokal für seine langjährige Tätigkeit.Nach den Ehrungen und der Brotzeit gab es noch einige gemütliche Stunden.
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.276
Heiko Baum aus Lengede | 29.12.2009 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.