Anzeige

Benefiz-Budoworkshop zugunsten der vom Hochwasser 2013 betroffenen Muldenstadt Grimma

Am vergangenen Samstag, den 17. August 2013, fand ein Budo-Workshop der besonderen Art in Leipzig statt. Tief bewegt
durch die Berichterstattung in den Medien veranstaltete das WonHwaDo-Dojang Grimma in Zusammenarbeit mit dem
Karateverein Kushanku-Kai Leipzig e.V. einen Benefiz-Budoworkshop zugunsten der vom Hochwasser 2013 betroffenen
Muldenstadt Grimma.

Zum diesem erstklassigen Seminar reisten extra aus der Schweiz Meister Bodo Muri 6. Dan Aikido und Oliver Matwin 3. Dan
Atemi Combat System aus Berlin an. Darüber hinaus führten Sandro Kaap und Steve Kleyer jeweils 1. Dan in das Karate,
Philipp Schöppe in das Ju-Jutsu und Lutz Winter 5. Dan in die koreanische Kampfkunst WonHwaDo ein.

Trotz Ferienzeit und perfektem Badewetter ließen es sich ca. 30 Budo-Sportler nicht nehmen und standen 5 Stunden am Stück
auf der Matte um in die Geheimnisse der jeweiligen Kampfkünste einzutauchen. Einige von Ihnen reisten sogar extra aus Jena
und Gotha für diesen Lehrgang an.

Natürlich hätten sich die Organisatoren gern noch eine größere Teilnehmerzahl gewünscht aber wie sagt ein asiatisches
Sprichwort „ein Tropfen Hilfe ist besser als ein Ozean voller Sympathie“. Getreu diesem Motto konnte ein Spendenbetrag in
Höhe von 415,00 Euro gesammelt werden, welcher auf das Spendenkonto der

Stadt Grimma:
Grimma sagt Danke – Konto: 1041000800
BLZ: 86050200
Sparkasse Muldental
Verwendung: Hochwasserspende 2013

überwiesen wird.

Zum Abschluss des Benefiz-Budoworkshops erhielten die Referenten noch ein kleines Dankeschön, welches eigentlich für den
Einsatz der Referenten zu klein ausfiel. An dieser Stelle daher nochmal ein ganz besonderer Dank an die Referenten, die trotz
langer Anreise und eigenen Unkosten ihr Wissen in den Budokünsten vermittelten. Des Weiteren ein Dank an alle Teilnehmer
und Spender ohne diese der Spendenbetrag nicht zustande gekommen wäre und an Alle, die zum Gelingen dieses Seminars
beigetragen haben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.