offline

Ramona Mädel

Ramona Mädel
598
myheimat ist: Leipzig
598 Punkte | registriert seit 25.04.2015
Beiträge: 116 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Interview mit Fantasy- und Science-Fiction-Autor Rüdiger Zuber 1

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 02.05.2015 | 84 mal gelesen

Seit einigen Jahren veröffentlicht Rüdiger Zuber in Eigenregie Bücher in den Bereichen Fantasy und Science Fiction, die in Sachen Professionalität zur Spitze der Selfpublisher-Szene gehören. Nach mehreren Novellen präsentierte er im März mit »Drachenjagd« einen klassischen Fantasyroman, der jede Beachtung wert ist. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach Zuber über seine Inspirationen,...

1 Bild

Interview mit Erfolgsautorin Nica Stevens 1

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 09.05.2015 | 237 mal gelesen

Nica Stevens zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Selfpublishern im Bereich der romantischen Fantasy. Nach den Erfolgen ihrer beiden ersten Bücher »Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod« und »Das Schicksal des Halbblutes« hat sie vor wenigen Wochen mit der Veröffentlichung von »Die Schatten der Erinnerung« ihre »Verwandte-Seelen-Trilogie« vervollständigt. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform...

1 Bild

Interview mit Autorin Sky Landis 1

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 26.07.2015 | 73 mal gelesen

Nachdem sie sich als Autorin zeitgenössischer Liebesromane einen Namen gemacht hat, betritt Sky Landis dieser Tage neues Terrain und präsentiert mit »Drachenmond« ihren ersten Fantasyroman. Das Buch ist bereits als E-Book erhältlich und wird ab dem 18. August auch in gedruckter Form vorliegen. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die Autorin über ihr neues Buch, den Sprung ins neue Genre...

Buchrezension - Jutta Maria Herrmann: »Hotline« 1

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 09.06.2015 | 100 mal gelesen

Vor wenigen Tagen stellte die Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de den empfehlenswerten Kriminalroman »Ein dunkler Sommer« von Thomas Nommensen vor. Aus dem gleichen Haushalt, jedoch (abgesehen von einem Vierzeiler) aus anderer Feder, entstammt der vom Münchener Knaur-Verlag veröffentlichte Psychothriller »Hotline«. Geschrieben wurde er von Jutta Maria Herrmann, Nommensens Ehefrau. Nachdem die beiden Experten für...

1 Bild

Interview mit Erfolgsautor Andreas Gruber

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 25.04.2015 | 137 mal gelesen

Seit Jahren begeistert Andreas Gruber mit raffinierten Thrillern seine Fans und zählt zu den österreichischen Autoren mit den höchsten Verkaufszahlen. Sein aktuelles Buch »Todesurteil« gehört zu den online bisher am besten bewertete Roman dieses Jahres. Im Interview mit der Leipziger Bücher-Plattform www.leserkanone.de sprach der gebürtige Wiener über seinen aktuellen Roman, seine Inspirationen und die Erschaffung von...

1 Bild

Interview mit Bestsellerautorin Wiebke Lorenz

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 29.04.2015 | 62 mal gelesen

Wiebke Lorenz gehört zu Deutschlands vielseitigsten Autorinnen. Ob mit amüsanten Frauenromanen, Kinderbüchern, Thrillern wie ihrem aktuellen Werk »Bald ruhest du auch« oder im Duett mit ihrer Schwester, ihre Bücher fanden stets reißenden Absatz. Im Interview mit der Leipziger Literatur-Plattform www.leserkanone.de sprach die Erfolgsautorin über ihr neuestes Buch und ihre anderen Projekte. – Frau Lorenz, Ihr aktueller Roman...

1 Bild

Interview mit der erfolgreichen Krimi-Autorin Catherine Shepherd

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 07.05.2015 | 303 mal gelesen

Ganz ohne die Hilfe eines großen Verlages hat es Catherine Shepherd mit ihren ersten vier Romanen auf eine sagenhafte Zahl von mehr als 350.000 verkauften Büchern gebracht. Vor wenigen Tagen erschien mit »Tiefschwarze Melodie« ihr fünftes Buch. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die Erfolgsautorin über ihren neuen Krimi, ihre Inspirationen und über eine beschauliche kleine Stadt am...

Wiebke Lorenz: »Bald ruhest du auch« - Eine Rezension

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 11.05.2015 | 43 mal gelesen

Die äußerst vielseitige Wiebke Lorenz, die in den vergangenen Jahren sowohl mit Frauenromanen, Kinderbüchern, Drehbüchern als auch Zeitungsbeiträgen für Aufsehen sorgte, veröffentlichte im März diesen Jahres mit »Bald ruhest du auch« ihren zweiten Thriller. Seither fand das Buch bei den Besuchern der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de erstaunlich großen Anklang, ist bis dato eines der am besten bewerteten Bücher...

Interview mit Thrillerautor S.K. Reyem

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 13.05.2015 | 94 mal gelesen

Vor wenigen Wochen veröffentlichte S.K. Reyem seinen ersten Roman »Verhängnisvolle Post«. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach der Autor über seinen Thriller, das Veröffentlichen im Alleingang und seine ersten Erfahrungen auf dem deutschen Buchmarkt. – Herr Reyem, vermutlich hat noch nicht jeder Besucher unserer Webseite Notiz von Ihrem Buch genommen. Könnten Sie unseren Lesern...

Buchrezension - Henrike Spohr: »Heilbronn 37°«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 16.05.2015 | 48 mal gelesen

Ein Buch, das in Heilbronn spielt, das von einer Autorin geschrieben wurde, die in Heilbronn geboren wurde und mit ihrem Mann und ihren Kindern am Rande eines Waldes in Heilbronn lebt, gelesen von Personen, die mit Heilbronn überhaupt nichts zu tun hat, kann das zusammenpassen? Zumindest bis zum jetzigen Moment haben die Besucher der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de an »Heilbronn 37°« von Henrike Spohr...

1 Bild

Interview mit Thrillerautorin Jutta Maria Herrmann

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 21.05.2015 | 162 mal gelesen

Viele kriminelle Kurzgeschichten aus der Feder von Jutta Maria Herrmann erschienen in den vergangenen Jahren in Anthologien. Mit »Hotline« gab sie schließlich im Oktober 2014 ihr Thrillerdebüt. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die Spezialistin für knifflige kriminalistische Angelegenheiten über ihren Roman, die Faszination von Kriminalgeschichten und über die Schreibkünste ihres...

Buchrezension - Julia Adrian: »Die Dreizehnte Fee - Entzaubert«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 14.01.2016 | 73 mal gelesen

Ramona Mädel von der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de hat im Laufe des vergangenen Jahres viele Bücher rezensiert. Nur wenige davon sind ihr dabei so gut in Erinnerung geblieben wie »Die Dreizehnte Fee - Erwachen« der damaligen Autoren-Debütantin Julia Adrian. Ein Buch, das auch andernorts großen Anklang fand, so gab es beispielsweise im empfehlenswerten Bücherblog »Fairy-book« ausnahmsweise sechs statt der...

1 Bild

Interview mit Liebesroman-Autorin Maria C. Brosseit

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 24.05.2015 | 84 mal gelesen

Maria C. Brosseit veröffentlichte am 1. April mit »Calliope« ihr erstes eigenes Buch, einen typischen modernen Liebesroman, jedoch mit ungewöhnlicher Hauptfigur. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die Selfpublisherin über ihren Roman, den Weg von der Fanfiction zum ersten eigenen Buch und über ihre ersten Erfahrungen als frischgebackene Autorin. – Frau Brosseit, vermutlich hat noch...

Buchrezension - Guido Kniesel: »Kein Wille geschehe«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 25.05.2015 | 40 mal gelesen

Im vergangenen November erschien mit »Kein Wille geschehe« der zweite Thriller aus der Feder des in Baden-Württemberg geborenen und inzwischen wieder dort lebenden Autoren Guido Kniesel. Nachdem es von den Besuchern der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de gute Noten erhielt, entschieden sich die Redakteure dazu, selbst einen Blick in das Buch zu werfen. Guido Kniesel studierte in Berlin und New York Informatik...

1 Bild

Interview mit Krimiautor Michael E. Vieten

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 31.05.2015 | 64 mal gelesen

Im vergangenen Dezember veröffentlichte Michael E. Vieten mit »Von des Todes zarter Hand« den Nachfolgeband zu seinem Roman »Beim Sterben ist jeder allein«, in dem er die Geschichte des von ihm erschaffenen psychopathischen Mörders Anselm Jünger fortsetzt. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach der Autor über seine Romane, das literarische Erschaffen von Verbrechen und seine zukünftigen...