Anzeige

Weihnachtsmarkt 2019 in Leipzig: Alle wichtigen Infos im Überblick

Im dunklen kommen die ganzen Lichter deutlich zum Vorschein (Foto: Photo by Ross Sneddon on Unsplash)

Wir nähern uns schon dem Ende von 2019 und das bedeutet, dass sich die Weihnachtszeit langsam aber sicher nähert. Deutschlandweit werden im Winter wieder die Weihnachtsmärkte eröffnet. Jeder von ihnen ist auf seiner eigenen Art besonders, doch was lässt den Weihnachtsmarkt in Leipzig herausstechen? Hier sind die wichtigsten Informationen und Details zum leipziger Weihnachtsmarkt.

Die Saison des kalten Wetters ist auch die Saison der Weihnachtsmärkte. Jeder liebt den Duft von Mandeln, Glühwein und Bratwurst, und die beste Gelegenheit gleich alle drei zu erleben ist auf dem Weihnachtsmarkt in Leipzig. Seit 1458 existiert dieser und ist somit einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Er wird traditionell auf dem Marktplatz von Leipzig aufgebaut, wo 300 Stände Auswahl beim Shoppen oder Essen bieten. Heutzutage hat der Markt um die zwei Millionen Besucher und ist so, nicht nur einer der ältesten, sondern auch einer der größten deutschlandweit. Der Weihnachtsmarkt hat neben leckerem Essen und genüsslichen Aromen aber auch noch andere Shops und Läden. Sei es Holzschnitzereien, Schmuck für den Weihnachtsbaum oder selbstgemachte Wollpullover und Schalls, dort werden nur Produkte hoher Qualität angeboten. Außerdem bringt ein Weihnachtsmarkt beim Anblick richtige Weihnachtsstimmung.

Hier die wichtigsten Informationen zum diesjährigen Weihnachtsmarkt in Leipzig:

Tägliche Öffnungszeiten

Sonntag bis Donnerstag: 10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag und Samstag: 10:00 bis 22:00 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten

26. November: 17:00 bis 21:00 Uhr
23. Dezember: 10:00 bis 20:00 Uhr

Der Weihnachtsmarkt öffnet am 26. November und schließt am 23. Dezember. Einen ganzen Monat bietet sich die Chance mit der Familie oder Freunden Zeit zusammen auf dem Weihnachtsmarkt zu genießen. Zur Weihnachtszeit kann man auch neue Leute auf dem Adventsmarkt kennen lernen, denn wie wir alle wissen, ist das die Bedeutung und der Sinn des Advents, Zusammenkommen. Am 23. Dezember sind aus organisatorischen Gründen nur die Stände auf dem Marktplatz geöffnet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
60.238
Werner Szramka aus Lehrte | 02.12.2019 | 17:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.